Novak Djokovic erklärt,warum Nadal mehr als Federer verletzt wird


by   |  LESUNGEN 179
Novak Djokovic erklärt,warum Nadal mehr als Federer verletzt wird

Warum hat Rafael Nadal in seiner Karriere mehr gelitten als Roger Federer? Novak Djokovic erklärte es kürzlich in einer Pressekonferenz. 'Ich denke zwei verschiedene Spieler, zwei verschiedene Charaktere.

Beide sind äußerst erfolgreich und überzeugen als Meister auf und neben dem Platz auf ihre Weise “, sagte Djokovic. 'Roger hat sich immer um seinen Körper gekümmert, um die Planung. Technisch gesehen ist er wahrscheinlich der beste Spieler der Welt.

Wenn er spielt, sieht er so leicht aus, er sieht so makellos aus. Ich denke, die Art von Spiel, die Sie haben, die richtige Sorgfalt, die er für seinen Körper und seine Professionalität hatte, hat ihn so beständig gemacht und ihn so viele Jahre an der Spitze der Männer gehalten.

Er ist immer noch da oben. Und Rafa auf der anderen Seite, er ist jemand, der viele Stunden auf dem Platz verbringt. Ich meine, ich liebe es wirklich, zwei oder drei Stunden hintereinander zu üben. Nur jemand, der eine hart arbeitende Ethik hat.

Es lohnt sich wirklich. ' Djokovic sagte auch, dass er gerne Tennis spielen möchte: „Ich habe es mein ganzes Leben lang gemacht, daher kam diese Woche nichts. Ich denke, es ist einfach jeder anders. Wenn ich auf dem Platz bin, ist alles geschäftlich.

Ich versuche mich zu konzentrieren und gehe offenbar durch Emotionen und versuche, die Arbeit zu erledigen. Sobald ich fertig bin, bin ich fertig. Tennis ist nicht alles in meinem Leben. Natürlich habe ich viele unterschiedliche Interessen. Ich habe familie Ich musste bleiben, wer ich bin, eine Art Persönlichkeit, die ich mein ganzes Leben hatte, Freunde, die ich habe.

Ich mag es Ich mag es Spaß zu haben. Warum nicht Wir sind alle jung und es ist nicht leicht, auf der Tour zu reisen. Nicht viel Freizeit. Warum nicht das Beste daraus machen? '