Henin erklärt, warum Novak Djokovic bei den Australian Open der „große Favorit“ ist

Djokovic wird darauf abzielen, diesen Januar den 10. Australian Open-Rekordtitel zu gewinnen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Henin erklärt, warum Novak Djokovic bei den Australian Open der „große Favorit“ ist

Die frühere siebenmalige Grand-Slam-Meisterin Justine Henin glaubt, dass Novak Djokovic „der große Favorit“ auf den Titel der Australian Open ist. Djokovic, neunmaliger Rekordmeister der Australian Open, wurde die Teilnahme an den Australian Open 2022 verweigert.

Jetzt ist er zurück in Melbourne und wird wieder bei den Australian Open spielen. Nach allem, was Djokovic vor 12 Monaten in Melbourne passiert ist, erwartet Henin, dass der Serbe äußerst entschlossen sein wird, diesen Januar im Melbourne Park eine Erklärung abzugeben.

Henin: Djokovic wird der große Favorit sein

„Novak Djokovic hat Hunger! Er ist meiner Meinung nach, wie bei vielen anderen Grand Slams, der haushohe Favorit. In den letzten Jahren haben wir gesehen, dass er den Hunger selten hat, den ein Spieler jemals hatte.

Aber dieses Mal gibt es den Wunsch, sich zu rächen, weil ich denke, dass die letzten 18 Monate aus verschiedenen Gründen sehr hart für ihn waren. Da war die Suche nach dem Kalender-Slam, bei dem er 2021 auf der letzten Stufe stürzte.

Dann gab es das Chaos bei den Australian Open und die Entscheidung, sich nicht impfen zu lassen, was bedeutete, dass er sich von der Tour isolieren musste. Das war natürlich eine persönliche Entscheidung, die wir nur respektieren können.

Er traf starke Entscheidungen und akzeptierte die Konsequenzen, die sie für ihn hatten. Wenn er anwesend sein konnte, war er sehr, sehr gut und sehr stark. Im Jahr 2023 ist er in perfekter körperlicher Verfassung und kommt mit dem Wunsch, Dinge zu beweisen.

Also ja, er ist der große Favorit. Es kann viel passieren, aber meiner Meinung nach wird es ganz klar Djokovic gegen die anderen sein. Djokovic wird der große Favorit sein", sagte Henin gegenüber Arnold Montgault von Eurosport.

Inzwischen hat Djokovic seinen Erstrunden-Gegner bei den Australian Open kennengelernt. In seiner ersten Runde bei den Australian Open trifft der viertplatzierte Djokovic auf Roberto Carballes Baena. Djokovic hat eine ziemlich günstige Auslosung bei den Australian Open erhalten und viele erwarten, dass er diesen Januar seinen 22. Grand-Slam-Titel gewinnt.

Novak Djokovic Australian Open
SHARE