Victoria Azarenka unterstützt Novak Djokovic bei Verletzungsvorwürfen bei AO



by   |  LESUNGEN 517

Victoria Azarenka unterstützt Novak Djokovic bei Verletzungsvorwürfen bei AO

Victoria Azarenka sagt, dass sie "mit Novak Djokovic mitschwingen kann", da sie zugibt, dass es ihr 10 Jahre gekostet hat, die Betrugsvorwürfe zu verarbeiten, die nach ihrem Halbfinal-Sieg bei den Australian Open 2013 gegen Sloane Stephens gemacht wurden.

Nachdem Azarenka fünf Matchbälle gegen Stephens verpasst hatte, nahm sie eine medizinische Auszeit und verließ das Feld für neun Minuten, gerade als Stephens darauf vorbereitet war zu servieren. Als Azarenka zurückkehrte, beendete sie das Match, wurde aber danach beschuldigt, "Spielerei" und "Betrug" zu betreiben.

Bei diesem Jahres Australian Open hat Djokovic mit einer Hamstringverletzung zu kämpfen. Aber nach Djokovics 6-2 6-1 6-2-Sieg über de Minaur haben manche die Legitimität von Djokovics Verletzung in Frage gestellt.

Azarenka drückt Djokovic ihre Unterstützung aus

"Es war eines der schlimmsten Dinge, die ich in meiner beruflichen Karriere durchgemacht habe, wie ich nach diesem Moment behandelt wurde, wie ich mich erklären musste, bis 22.30 Uhr abends, weil die Leute mir nicht glauben wollten.

Ich kann mit dem, was Novak [Djokovic] neulich gesagt hat, mitschwingen, es gibt manchmal - ich weiß nicht - ein unglaubliches Verlangen nach einer Geschichte von Bösewicht und Held, die geschrieben werden muss, aber wir sind keine Bösewichte oder Helden, wir sind gewöhnliche Menschen, die so viele Dinge durchmachen, und Annahmen und Urteile und all diese Kommentare sind nur Scheiße.

Niemand ist da, um die ganze Geschichte zu sehen und es hat nicht geklappt, wie oft ich meine Geschichte erzählt habe, es hat nicht funktioniert. Es hat mich 10 verdammte Jahre gekostet, darüber hinwegzukommen und ich bin endlich drüber," sagte Azarenka, per Eurosport. Inzwischen hat Azarenka ihr erstes Australian-Open-Halbfinale seit 2013 erreicht.

Am Montag hat Azarenka die drittgesetzte Jessica Pegula mit 6-4 6-1 besiegt. Im Australian Open Halbfinale trifft Azarenka auf Elena Rybakina. Azarenka wird Rybakina das erste Mal treffen, wenn sie sich in Melbourne Park begegnen.