Stefanos Tsitsipas: Novak Djokovic hat sein Limit noch nicht erreicht

Tsitsipas glaubt, dass es im Tennis immer etwas zu tun gibt.

by Faruk Imamovic
SHARE
Stefanos Tsitsipas: Novak Djokovic hat sein Limit noch nicht erreicht

Stefanos Tsitsipas glaubt, dass es im Tennis immer etwas zu verbessern gibt und dass Novak Djokovic sein Limit noch nicht erreicht hat. Der 24-jährige Tsitsipas verfehlte bei den Australian Open gerade seine beiden größten Ziele.

Im Finale der Australian Open unterlag Tsitsipas Djokovic in drei Sätzen. Vor dem Finale der Australian Open hatte Tsitsipas zwei große Herausforderungen vor Augen - er hätte zum ersten Mal in seiner Karriere Grand-Slam-Champion und auch Weltranglistenerster werden können.

Aber Tsitsipas weigert sich, negative zu sein, denn er glaubt, dass er alle seine Ziele erreichen wird, wenn er hart arbeitet.

Tsitsipas: "Zum Beispiel hat Djokovic sein Limit noch nicht erreicht."

„Es ist einer der Träume, die ich hatte, seit ich ein Kind war, und ich werde alles geben, um etwas Großes in diesem Sport zu erreichen, den ich gewählt habe.

Es geht mehr um die tägliche Arbeit. Fitness ist ein sehr wichtiger Teil des Tennis. Ich verbesserte ständig meine Technik, aber in diesem Sport gibt es keine Grenzen. Wenn man Schach betrachtet, erkennt man das. Novak Djokovic, der einer der besten Spieler im Moment ist, hat sein Limit noch nicht erreicht.

Es ist ein Sport, in dem man ständig verbessern und etwas Neues schaffen kann, entweder aus technischer oder konditioneller Sicht, was ich noch nicht erreicht habe. Fitness spielt eine große Rolle bei Siegen, aber auch bei der Aufrechterhaltung während der Saison.

Wie wir wissen, ist Tennis nicht auf ein oder zwei Ergebnisse reduziert. Es ist ein Marathon, kein Sprint. Es funktioniert nicht anders. Wenn man sechs Stunden in einem Spiel verbringen muss, muss man wie eine Maschine sein, deshalb arbeitet man jeden Tag hart", sagte Tsitsipas laut Punto de Break.

Tsitsipas hat jetzt bereits zwei Grand-Slam-Finals gespielt. Im Finale der French Open 2021 hatte Tsitsipas eine 2:0-Führung, bevor Djokovic in fünf Sätzen zurückkam und gewann.

Stefanos Tsitsipas Novak Djokovic
SHARE