Mit 36 ​​kann Djokovic so erfolgreich sein wie Roger Federer, sagt Courier


by   |  LESUNGEN 69
 Mit 36 ​​kann Djokovic so erfolgreich sein wie Roger Federer, sagt Courier

Novak Djokovic erwies sich auch nach seinem 30-jährigen Bestehen als äußerst wettbewerbsfähig, nachdem er sich nach einer Ellbogenverletzung in diesem Jahr vom 22.

auf den ersten Platz gebracht hatte. 2017 errang Roger Federer nach einer Knieverletzung zwei Grand Slam-Titel, Australian Open und Wimbledon.

Die ehemalige Welt Nr. 1 Jim Courier glaubt, dass Djokovic, wenn er sich in den nächsten Jahren erneut verletzt, ein Comeback des Federers machen kann.

Ich glaube, Novak könnte mit 36 ​​einen ähnlichen Lauf nach oben machen, wenn er wieder gesund werden kann.

Ich konnte sehen, dass seine Professionalität und sein Talent ihn Mitte Dreißig auf den Gipfel zurückbrachten «, sagte Courier in einem Interview mit der New York Times.

Federers ehemaliger Trainer Paul Annacone sagte: "Was erstaunlich ist, ist die Fähigkeit von Roger, weniger zu spielen und trotzdem das Vertrauen nicht zu verlieren, weil es keine Wiederholungen gibt.

Das ist eine schwierige Balance für alle.

' Während der Rotterdam Open, die Federers Rückkehr in die erste Rangliste dieses Jahres markierte, hatte Courier gesagt: "Wir sollten nicht aus den Augen verlieren, wie erstaunlich es ist, dass Roger mit 36 ​​auf diesem Niveau spielt.

Dass er diese Woche einen weiteren Lauf auf dem ersten Platz machen kann, zeugt von seinem immensen Talent, seinen fleißigen Arbeitsgewohnheiten und seiner intelligenten Planung im Verlauf seiner Karriere.

' Djokovic führt die Kopfbesprechungen mit Federer 25-22 an, der Serbe gewann das letzte Treffen im Paris Masters-Halbfinale.