Paul Annacone: Novak Djokovic erlauben, aber nicht alle anderen

Annacone teilt Gedanken zu Djokovic, der eine Sondergenehmigung für die Einreise in die USA beantragt.

by Faruk Imamovic
SHARE
Paul Annacone: Novak Djokovic erlauben, aber nicht alle anderen

Trainer Paul Annacone sagt, er möchte Novak Djokovic bei den größten Turnieren der Welt spielen sehen, merkt jedoch an, dass es möglicherweise nicht richtig wäre, dem Serben eine spezielle Erlaubnis zum Betreten der USA zu erteilen.

Gemäß den aktuellen US-Impfvorschriften dürfen ungeimpfte Ausländer nicht in das Land einreisen. Letzte Woche enthüllte Djordje Djokovic, dass Team Djokovic die erforderlichen Unterlagen vorgelegt und eine Sondergenehmigung beantragt hat, um in die USA einzureisen.

In letzter Zeit wurde berichtet, dass diese Impfregeln im Mai enden werden, was es Djokovic ermöglichen wird, ohne Probleme bei den US Open anzutreten. "Als Tennisfan möchte ich, dass er hier ist. Als jemand, der die Welt realistisch betrachtet, weiß ich nicht, wie sie ihn hereinlassen und dann nicht alle anderen auch.

Das ergibt einfach keinen Sinn", sagte Annacone gegenüber Tennis Channel und zitiert auf Tennis365.

Annacone, Prakash Amritraj zur Djokovic-Situation in den USA

Amritraj bemerkte auch, dass er Djokovic bei den größten Turnieren der Welt sehen möchte, fügte jedoch hinzu, dass dies eine heikle Situation sein könnte.

"Es wird zu einem heiklen Punkt, wenn man den großen Tennisspieler ausnimmt, dann ist es eine heikle Situation für viele Familienmitglieder und so weiter, die versucht haben, einzutreten. Wo setzt man da die Grenze? Aber viele andere Länder haben diese Beschränkungen gelockert, und es scheint, dass sie im Mai aufgehoben werden.

Sollten sie also überhaupt hier sein? Wenn man es rein aus einer Tennisperspektive betrachtet, hat er sich als bester Tennisspieler der Welt etabliert. Für uns alle ist es also eine große Schande, dass er bei zwei der größten Veranstaltungen, die wir haben, nicht dabei ist", sagte Amritraj.

Im vergangenen Jahr verpasste Djokovic die US Open und drei Masters-Veranstaltungen in den USA. Es bleibt abzuwarten, ob und wie viele Turniere Djokovic in diesem Jahr in den USA spielen darf.

Paul Annacone Novak Djokovic
SHARE