Aktuelle Nachrichten!: Novak Djokovic muss Miami Masters auslassen!

Wie erwartet kann Novak Djokovic im März nicht in die USA einreisen.

by Weber F.
SHARE
Aktuelle Nachrichten!: Novak Djokovic muss Miami Masters auslassen!

Die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, wird bei den diesjährigen Miami Masters nicht antreten! Trotz der Bemühungen von Novak selbst und der Turnierleitung darf der Serbe aufgrund seines Impfstatus noch immer nicht in die USA einreisen.

Der Direktor des Miami Open-Turniers, James Blake, teilte am Freitag die schlechten Nachrichten mit und sagte, sie hätten alles getan, um Novak nach Miami zu holen, obwohl ihre Bemühungen vergeblich waren. Daher wird Djokovic zu Beginn der Saison beide Masters-1000-Events überspringen und im April in Monte Carlo wieder in Aktion treten.

Novak beantragte eine Ausnahme von der Regel, die es nicht ständigen Einwohnern der USA verbietet, in das Land einzureisen, wenn sie nicht gegen Covid-19 geimpft wurden. Der Heimatschutz lehnte Djokovics Antrag ab, und der Serbe machte nach der Niederlage im Halbfinale der Dubai Open eine Pause.

Novak ist sechsmaliger Miami Open-Champion, gewann 2007 den ersten Titel in Florida und dominierte bis 2016.

Novak Djokovic kann nicht in die USA einreisen und in Miami antreten

Der Serbe hatte nach 2016 nur zwei Kampagnen in Miami, mit frühen Niederlagen in den Jahren 2018 und 2019.

Vor vier Jahren verlor Novak in der vierten Runde in zwei Stunden und 29 Minuten gegen Roberto Bautista Agut mit 1: 6, 7: 5, 6: 3. Roberto besiegte Novak in der ersten Woche der Saison im Halbfinale von Doha und wiederholte sich in Miami trotz eines schrecklichen Starts.

Der Spanier ließ den Eröffnungssatz in etwas mehr als 30 Minuten fallen und sicherte sich im zweiten Satz einen Breakpoint bei 5: 5. Eine Regenverzögerung half dem Spanier, den Druck abzuschütteln und stärker zurückzukehren.

Er überwältigte Novak mit flachen und aggressiven Schüssen und rückte ins Viertelfinale vor. Bautista Agut gewann einen Punkt mehr als Djokovic, wehrte neun von 13 Breakpoints ab und verwandelte vier von sieben Chancen.

In den Sätzen zwei und drei erreichte er Novaks Tempo und überquerte als Erster die Ziellinie. Sie hatten eine ähnliche Anzahl von Winnern und ungezwungenen Fehlern, und Bautista Agut erarbeitete sich einen knappen Vorteil in den kürzesten Punkten bis zu vier Schlägen.

Er hatte auch den Vorteil in den ausgedehntesten, um an der Spitze aufzutauchen und einen großen Rivalen im dritten Satz zu überwältigen. Djokovic wird seinen ersten Miami-Titel seit sieben Jahren nicht anstreben, obwohl er nach einem tollen Saisonstart der Favorit gewesen wäre.

Der Serbe holte Titel in Adelaide und den Australian Open, eroberte den ATP-Thron zurück und schloss sich Rafael Nadal mit 22 großen Trophäen an.

Novak Djokovic
SHARE