Jimmy Connors verrät, wie lange er sich Novak Djokovic im Profi-Tennis wünscht



by FARUK IMAMOVIC

Jimmy Connors verrät, wie lange er sich Novak Djokovic im Profi-Tennis wünscht
© Getty Images Sport - Michael Hickey

Jimmy Connors hofft, dass Novak Djokovic noch mindestens vier Jahre spielen kann, wie die amerikanische Tennislegende andeutet. Er meint, dass Carlos Alcaraz keinen echten Rivalen hätte, wenn der Serbe heute in den Ruhestand treten würde.

Djokovic, 36 Jahre alt, stand in diesem Jahr in drei Grand-Slam-Finals und gewann zwei Titel. Bei Wimbledon - wo Djokovic seinen fünften Titel anstrebte - hinderte Alcaraz den Serben daran, dies zu erreichen. Aber Djokovic holte sich ein bisschen Rache bei den Cincinnati Masters, nachdem er Alcaraz im längsten ATP-Finale aller Zeiten besiegte, das nach drei Stunden und 49 Minuten Spielzeit endete.

Alcaraz, 20 Jahre alt, ist bereits zweifacher Grand-Slam-Sieger und fünffacher Masters-Champion und rangiert auf Platz 1 der Welt.

Connors darüber, warum er hofft, dass Djokovic bis 40 spielt

"Was hier erstaunlich ist, ist, dass es einen 36-jährigen Kerl braucht, um das zu erzielen.

Das ist für mich der große Teil daran. Wo sind Zverev, wo ist Tsitsipas, wo sind sie? Es braucht einen 36-jährigen Kerl, um das geschehen zu lassen, und das liebe ich, weil du weißt, dass langes Spielen falsch ist? Nein, langes Spielen ist richtig.

Ich hoffe, er spielt und kann auf diesem Niveau spielen, bis er 40 ist, weil das alles nur das Interesse an der heranwachsenden Jugend weckt. Alcaraz, weißt du, wer kommt nach Alcaraz? Weißt du, in weiteren zwei oder drei Jahren, wer nach ihm kommt?" sagte Connors im Advantage Connors Podcast.

Außerdem prognostizierte Connors, dass Djokovic und Alcaraz im Finale der US Open aufeinandertreffen werden. "Es sind 3 von 5. Es ist ein zweiwöchiges Event. Es findet auf Hartplätzen statt. Es hängt vom Wetter ab.

Da kommt viel dazu, mehr als nur das Spielen des Spiels. Wir alle wissen, dass sie spielen können, manche spielen einfach besser als andere. Aber wenn du das alles in eine Schüssel gibst und vermischst, wen denkst du, dass das Turnier gewinnen wird? Alcaraz und Djokovic", sagte Connors.

Jimmy Connors Novak Djokovic