Goran Ivanisevic verrät Djokovics Turnierpläne nach US-Open-Sieg

Djokovic genoss einen herausragenden Sommer auf Hartplätzen.

by Faruk Imamovic
SHARE
Goran Ivanisevic verrät Djokovics Turnierpläne nach US-Open-Sieg
© Getty Images Sport - Shaun Botterill

Trainer Goran Ivanisevic hat enthüllt, dass Novak Djokovic wahrscheinlich für eine lange Zeit kein ATP-Turnier spielen wird, da er wahrscheinlich alle asiatischen Veranstaltungen verpassen wird und erst beim Paris Masters wieder ins Geschehen eingreifen wird.

Am Sonntag krönte der 36-jährige Djokovic seinen Sommer auf Hartplätzen mit aufeinanderfolgenden Titeln beim Cincinnati Masters und den US Open. In dieser Woche wird Djokovic erneut im Einsatz sein, da er Serbien im Davis Cup vertreten wird.

Nach dem Davis Cup wird Djokovic eine Pause einlegen und vielleicht erst wieder beim Paris Masters spielen, das am 30. Oktober beginnt. "Ich schaue nicht in die Zukunft. Meine Zukunft besteht darin, dass ich jetzt eine Knieoperation habe, also werden wir sehen.

Was Novak betrifft, ich weiß, dass er zum Davis Cup geht. Danach sollte er sich gut erholen und neu sammeln. Ich glaube nicht, dass er nach China geht, aber er wird mindestens noch eine Sache vor Turin und dem Finalturnier spielen müssen.

Vielleicht Paris. Wir werden sehen, jetzt werden wir diesen Sieg ein bisschen genießen", sagte Ivanisevic Sport Klub.

Ivanisevic über Djokovics 24. Grand-Slam-Sieg

In diesem Jahr wurde Djokovic 36 Jahre alt und gewann drei von vier Grand-Slam-Turnieren.

Nur bei Wimbledon konnte Djokovic den Titel nicht gewinnen. Aber auch bei Wimbledon war Djokovic sehr nah dran, den Titel zu gewinnen, da er im Finale in fünf Sätzen von Carlos Alcaraz geschlagen wurde. "Es ist schade, (bei) Wimbledon, ein, zwei Punkte, auf und ab, er hätte alle vier (Slams in einem Jahr) haben können.

Lass uns nicht verwöhnt sein, weißt du. Er hat etwas Unglaubliches erreicht. Er kam hierher und hat 24 Grand-Slam-Titel gewonnen. Immer noch hungrig, immer noch Rekorde brechend, immer noch unglaubliches Tennis spielend.

Es ist einfach schön, von oben zuzuschauen. Einfach einen guten Platz haben und mich selbst genießen. Er ist ein Genie. Er ist einzigartig. Nicht allzu viele Menschen auf dieser Welt sind sportlich so wie er", sagte Ivanisevic.

Goran Ivanisevic
SHARE