Novak Djokovic hofft auf Teilnahme an Wimbledon nach Knie-OP

Novak Djokovic auf dem Weg der Besserung vor Wimbledon

by Faruk Imamovic
SHARE
Novak Djokovic hofft auf Teilnahme an Wimbledon nach Knie-OP
© Getty Images/Clive Brunskill

Novak Djokovic, der siebenfache Wimbledon-Sieger, zeigt sich von seinem Genesungsfortschritt ermutigt, nachdem er vor weniger als drei Wochen eine kleinere Knieoperation durchlaufen hat. Der 37-jährige Tennisstar unterzog sich einer Meniskus-Operation am rechten Knie, die notwendig wurde, nachdem er sich während seines Sieges in der vierten Runde der French Open verletzt hatte.

Diese Verletzung führte dazu, dass er aus dem Turnier ausscheiden musste. Obwohl die Operation Zweifel an seiner Teilnahme bei Wimbledon und den Olympischen Spielen 2024 aufkommen ließ, bestätigte das Olympische Komitee Serbiens letzte Woche seine Teilnahme in Paris.

Vorbereitungen auf das prestigeträchtige Turnier

Djokovic, der aktuell die Nummer zwei der Welt ist, postete letzte Woche Videos auf Instagram, die seine Rückkehr ins Training zeigen. Er traf am Sonntag im All England Club ein und begann sofort, seine Vorbereitungen zu intensivieren.

„Ich bin nicht hier, um ein paar Runden zu spielen", erklärte Djokovic der BBC nach seinem Training am Montag. „Wenn ich weiß, dass ich nahe an meinem Maximum oder bei meinem Maximum spielen kann, dann werde ich spielen.

Wenn nicht, dann werde ich jemand anderem die Chance geben.“ Die Rehabilitation verläuft täglich in die richtige Richtung, mit stetigen Verbesserungen, die Djokovic Hoffnung und Mut machen, weiterzumachen.

Er gibt zu, sich noch nicht zu 100% zu pushen, hegt jedoch die Hoffnung, dass sich das in den kommenden Tagen ändern wird. Djokovic strebt danach, seine Titeldürre 2024 zu beenden, nachdem er im letzten Jahr drei der vier Grand-Slam-Titel gewonnen hatte.

Er jagt einen rekordverlängernden 25. Major-Titel. Seine einzige Niederlage bei den Grand Slams im Jahr 2023 war bei Wimbledon, wo er im Finale in fünf Sätzen von Carlos Alcaraz geschlagen wurde. Das Wimbledon-Turnier findet vom 1.

bis 14. Juli statt. Djokovics Beteiligung hängt stark von seiner körperlichen Verfassung in den nächsten Tagen ab, aber seine Entschlossenheit und sein Optimismus sind unübersehbar.

Novak Djokovic Wimbledon
SHARE