Djokovic: 'Unsere Saison ist lang. Olympia-Auftritt hängt von Wimbledon ab


by   |  LESUNGEN 323
Djokovic: 'Unsere Saison ist lang. Olympia-Auftritt hängt von Wimbledon ab

Novak Djokovic wurde gefragt, ob er nächstes Jahr die Olympischen Spiele in Tokio bestreiten werde. "Es gibt eine Chance. Zum Beispiel hat Federer nicht in Rio gespielt. Unsere Saison ist lang und wir sind voller neuer Ereignisse."

Ich muss gesund sein, mein Auftritt in Japan hängt von den Ergebnissen von Wimbledon, dem Zeitplan des Teams und meiner Familie ab ", sagte der gebürtige Belgrader. Die Oberfläche passt zu meinem Spiel und der Austragungsort ist fantastisch.

Zuallererst versuche ich, fit für die Olympischen Spiele in Tokio zu sein. Das letzte Mal war ich verletzt und nicht in gutem Zustand. Ich möchte das Finale erreichen und weiter gehen als Peking. Ich werde um die Goldmedaille kämpfen.

Olympia ist immer in meinem Herzen. Es ist etwas Besonderes, mein Land in einem historischen Sportereignis zu vertreten. Der harte Verlust hat einen besonderen Stellenwert in meinem Herzen auf und neben dem Platz. "Als Djokovic möglicherweise seine Familie mitbrachte, fügte er hinzu:" Wir denken mit meiner Frau und meinen Eltern darüber nach.

Wenn es meinen Kindern gut geht, würde ich sie gerne mitnehmen. "Djokovic sagte, er habe Kyoto vor Beginn der Turniere besucht und sich in der Innenstadt und am Meer aufgehalten und das Museum in Tokio besucht. Djokovic fühlt sich in Japan geliebt: "Heute trugen die Einheimischen die serbische Flagge.

Es ist wunderbar. Serbien steht neben meinem Namen. Wie Davis Cup und Olympics bin ich mir bewusst, dass ich ein Repräsentant meines Heimatlandes bei Turnieren bin. " Auf die Frage, wie seine Einstellung ist, wenn er sich einem Finale nähert, antwortete Djokovic: "Ich stelle mir vor, eine Trophäe zu gewinnen. Es ist ein mentales Spiel. Ich konzentriere mich in mir."