Khachanov will beweisen,dass der Sieg von Paris kein Zufall war


by   |  LESUNGEN 297
Khachanov will beweisen,dass der Sieg von Paris kein Zufall war

Russisch Karen Khachanov will beweisen, dass sein erster Masters 1000-Titel beim Rolex Paris Masters im vergangenen Jahr nicht zufällig war. Der Russe, der zu Beginn dieser Woche mit CGTN in Shanghai Masters sprach, sagte: "Natürlich habe ich das die ganze Zeit gesagt.

Daran arbeite ich, um große Matches zu spielen, große Turniere, um dort erfolgreich zu sein. Das ist mein Ziel, wenn wir also drei Jahre vorher brauchen, ist es eine Art Prozess. Ich habe mehr Matches gespielt, ich habe mehr Erfahrung auf der großen Bühne gegen Top-Jungs gesammelt,” gab Karen Khachanov zu, der Serbe Novak Djokovic im Finale besiegte.

Khachanov erinnerte sich auch an die Chengdu Open 2016, als er zum ersten Mal auf Tour-Niveau triumphierte: "Das ist mein erster ATP-Titel, er bleibt für immer in meiner Erinnerung. Es ist wie bei allem, was du tust, du brichst in die 300 ein, du brichst in die Top 100 ein, du erinnerst dich an solche Momente.

Der erste Titel bleibt also auf jeden Fall ", sagte der gebürtige Moskauer. Zu dem, was er in Zukunft erreichen kann, schloss Khachanov: "Ich werde der nächste sein, der auf der Tour aufsteigt und dort bleibt, aber es gibt noch viel mehr Leute, und ich denke, unsere Generation ist ziemlich stark."