Offiziell: Novak Djokovic wird den Davis Cup in Madrid spielen



by   |  LESUNGEN 1023

Offiziell: Novak Djokovic wird den Davis Cup in Madrid spielen

Novak Djokovic, Filip Krajinovic, Dusan Lajovic, Victor Troicki und Janko Tipsarevic wurden vom serbischen Davis-Cup-Mannschaftskapitän Nedad Zimonjic für das Davis-Cup-Finale in Madrid ausgewählt. "Es ist gut, dass sich diese Mannschaft wiedervereinigt.

Zwischen den Spielern herrscht immer eine großartige Atmosphäre", sagte Zimonjic. "Das Wichtigste ist, so schnell wie möglich fit zu sein, gesunde Spieler zu haben, und ich habe keine Zweifel, dass wir die Qualität haben, eine Mannschaft aus dem Gleichgewicht zu bringen."

Wir werden eine extrem harte Gruppe mit Japan und Frankreich als Gegner haben. Mit Japan sind wir leicht Favorit, und mit Frankreich ist es ein völlig offenes Duell, weil es Doppelspieler gibt, die auf hohem Niveau spielen.

Davis Cup ist nicht vorhersehbar. In diesem neuen Format ist jedes Spiel so wichtig, dass Sie das Beste aus drei Sätzen spielen und jeder jeden überraschen kann. Es ist schwierig, irgendetwas vorherzusagen, wir müssen uns nach besten Kräften vorbereiten, wir werden vier oder fünf Tage vor Beginn der Veranstaltung dorthin gehen.

Wir werden unser Bestes tun, um so bereit wie möglich zu sein. Novak wird zu uns stoßen, sobald er das ATP-Finale in London beendet hat. Ich bin froh, in dieser Mannschaft zu sein, und ich bin traurig, dass einige unserer Spieler verletzt und nicht gesund genug waren, um zu spielen.

Serbien hat so viel Qualität, dass wir unter anderem Laslo Djere und Miomir Kecmanovic haben werden, die uns helfen werden. "Djokovic wird auch Ende dieses Monats in Paris spielen.