Tsonga: "Novak Djokovic ist ein Mensch mit Problemen wie jeder andere"



by   |  LESUNGEN 2017

Tsonga: "Novak Djokovic ist ein Mensch mit Problemen wie jeder andere"

Jo-Wilfried Tsonga wurde gefragt, ob er vor seinem Spiel gegen Novak Djokovic in der zweiten Runde des Paris Masters einen besonderen Rat an Corentin Moutet geben könne. Tsonga sagte: "Ich habe kein Rezept. Ich kann nichts sagen.

Aber ich würde ihm sagen: Glaube zuerst an dich. Oft wird uns gesagt: Oh mein Gott, du wirst dich diesem Kerl stellen. Es wird schwer. Er ist Nr. 1. Er ist dies und das. Aber alles in allem ist er immer noch ein Mensch, der Probleme hat wie andere auch.

Diejenigen, die Erfolg haben, sind diejenigen, die an sich glauben und diejenigen, die etwas tun. Das Wichtigste ist, auf dem Platz zu sein und zu denken, was er für das Beste hält. Was ich ihm sagen könnte, ist: Oh, deine Vorhand, deine Rückhand, aber irgendwann bist du nicht mehr da.

Wenn du einen Nr. 1-Spieler schlagen willst, musst du etwas extra haben, und hier dreht sich alles um Selbstvertrauen. "Tsonga sagte zum bevorstehenden Davis Cup: "Ich konzentriere mich hier auf mein Turnier. Natürlich habe ich den Davis Cup immer noch im Hinterkopf, aber ich möchte mich hier auf mein Spiel konzentrieren.

Ich möchte so sicher wie möglich sein und beim Davis Cup so viele Spiele wie möglich gewinnen. Es wird ein neues Format sein, ein ganz anderes Format. Wir werden alle herausfinden, wie es ausgehen wird. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich die Konkurrenz entwickeln wird. "