Novak Djokovic spricht darüber, bei den AO gegen Yoshihito Nishioka anzutreten



by   |  LESUNGEN 1676

Novak Djokovic spricht darüber, bei den AO gegen Yoshihito Nishioka anzutreten

Der 32-jährige Weltnummer 2 Novak Djokovic besteht darauf, dass er Yoshihito Nishioka gut kennt und dass er auf der Japaner vorbereitet sein wird, wenn sie sich in der dritten Runde der Australian Open treffen. Der 32-jährige Serbe erreichte nach einem komfortablen 6: 1: 6: 4: 6: 2-Sieg gegen Tatsuma Ito aus Japan mit Sicherheit die dritte Runde im Melbourne Park.

In der Zwischenzeit schlug Nishioka Daniel Evans mit einem Ergebnis von 6: 4: 6: 3: 6: 4. "Ich spiele gegen alle japanischen Spieler auf dem Feld", scherzte Djokovic, als er nach seinem bevorstehenden Gegner gefragt wurde.

„Er (Nishioka) ist sehr schnell, wahrscheinlich einer der schnellsten auf Tour. Ich weiß, wo seine Stärken und Schwächen liegen, und ich hoffe, dass ich den Spielplan ausführen kann. "Djokovic und Nishioka treffen sich zum zweiten Mal in ihrer Karriere, wenn sie sich am Freitag bei den Australian Open treffen.

Djokovic, der frühere Nr. 1 der Welt, gewann das einsame Treffen der beiden, als er Nishioka beim ersten Davis Cup Finale im vergangenen November mit 6: 1 und 6: 2 bezwang. Novak Djokovic ist auf der Suche nach seinem achten Titel in Melbourne, daher ist er der Hauptfavorit, den Pokal zu holen. Roger Federer, Nick Kyrgios und Rafael Nadal. Wird der Serbe das achte Autralian Open erreichen?