Ivanisevic: "Roger Federer, Novak Djokovic und Rafael Nadal wollen jeden Tag lernen"


by   |  LESUNGEN 1872
Ivanisevic: "Roger Federer, Novak Djokovic und Rafael Nadal wollen jeden Tag lernen"

Der frühere Wimbledon-Meister Goran Ivanisevic, der am Montag in die International Tennis Hall of Fame aufgenommen wurde, spricht über seine Rolle als Trainer des 16-fachen Grand-Slam-Meisters Novak Djokovic, sowie ihre Entscheidung, die Arbeit mit dem Datenanalysten einzustellen, der in den letzten Jahren ein Schlüsselmitglied ihres Teams war, in einem Interview mit The Telegraph.

Über seine Rolle bei Novak Djokovic sagte Ivanisevic: "Es ist schwierig, einen Mann zu unterrichten, der seit 9 Jahren der beste Tennisspieler der Welt ist. Aber diese Jungs - Novak, Roger und Rafa - wollen sich jeden Tag verbessern.

Das ist der Unterschied zwischen den Großen Drei und den Jungen. Diese drei wollen jeden Tag lernen und Dinge ändern, um besser zu werden. Deshalb sind sie immer noch die Besten und werden auch weiterhin die Besten sein.

Die jungen Leute denken, dass sie schlau sind, dass sie alles wissen und dass man ihnen nichts sagen kann. Novak serviert besser. Ich habe ihm nicht geraten, einen zweiten Aufschlag von 190 km / h zu leisten, aber mit ein paar Änderungen am Ballwurf und dem Vertrauen, dass er härter aufschlagen kann, tut er es.

" Apropos Djokovics Entscheidung, nicht mehr mit dem Datenanalysten Craig O 'Shannessy zusammenzuarbeiten. Ivanisevic sagt: "Diese Statistiken sind in gewisser Weise gut. Aber wenn es zu viel ist, mag ich es nicht.

Wenn Sie zu viele Informationen über Ihren Gegner haben, vergessen Sie, wie Sie spielen müssen. Wen interessiert der andere, wenn Sie die Nummer 1 der Welt sind? Lassen Sie andere darüber nachdenken, wie Sie spielen werden.

Wir fanden es zu viel, dass wir es selbst tun könnten, indem wir uns die Spiele ansehen. Falsche Leute werden immer wichtiger. Ich bin ein altmodischer Typ, dem ich nicht zustimme, und zu viele Statistiken führen dazu, dass Ihr eigenes Gehirn nicht mehr funktioniert. "