Viktor Troicki: Novak Djokovic ist die berühmteste Person in Serbien



by   |  LESUNGEN 1549

Viktor Troicki: Novak Djokovic ist die berühmteste Person in Serbien

Laut Viktor Troicki ist der Landsmann Novak Djokovic in einem Interview mit dem indischen Sportmagazin Sportstar die bekannteste Person in Serbien. Troicki sprach am Sonntag in Pune, wo er die ATP Tata Open spielt, und erklärte: "Novak hat unsere Nation mit all den Dingen, die er für unser Land getan hat, auf die Landkarte gesetzt.

Er ist der berühmteste Mensch im ganzen Land und in der Region. Die Leute erkennen es, Kinder wollen wie er sein “.Troicki berichtete über ihre jüngeren Tage: „Wir hatten nichts. Es gab keine Hilfe von irgendjemandem außer unseren Eltern, die uns alles gaben, was sie konnten.

Wir mussten außerhalb Serbiens trainieren. Im Ausland die Kinder, die alles hatten - Trainer, Unterstützung hinter sich, die Verbände; wir hatten nichts Wir mussten alles alleine finden. Das hat uns stärker gemacht und noch mehr geglaubt.

Viele, viele, viele Spieler haben es nicht geschafft, aber wir sind die Glücklichen, die es geschafft haben. Jetzt ist Tennis in Serbien sehr populär geworden, wahrscheinlich der beliebteste [Sport], und aufgrund von Novak gibt es viele Kinder, die Tennis spielen.

Der Verband unterstützt auch mehr und wir haben mehr Klubs und mehr Plätze zu spielen. “Djokovic gewann am Sonntag in Melbourne seinen achten Rekordtitel bei den Australian Open und setzte sich in fünf Sätzen gegen den Österreicher Dominic Thiem durch.

Es war der 17. Grand-Slam-Einzeltitel des Serben, womit er nur drei Plätze hinter der Schweizer Legende Roger Federer liegt, der mit 20 Grand-Slam-Titeln die Liste aller Zeiten anführt (Rafael Nadal liegt bei 19 Slams).

Djokovic wird auch zurück in die Nr. Bewegen. 1 Platz in der Weltrangliste am Montag.