Lindsay Davenport: Novak Djokovic spielt wirklich für die Geschichte


by   |  LESUNGEN 1533
Lindsay Davenport: Novak Djokovic spielt wirklich für die Geschichte

Lindsay Davenport, die frühere Nummer 1 der Welt, sagt, dass Novak Djokovic den Rekord für die meisten Grand-Slam-Titel im Herrentennis brechen will und seine Augen fest darauf gerichtet ist, die Rivalen Roger Federer und Rafael Nadal zu schlagen, wenn es um den Allzeitrekord geht.

Auf dem Tennis Channel sagt die Amerikanerin: "Wir haben ihn fast unter Tränen gesehen, als Serbien den Davis Cup nicht gewinnen konnte, und Sie haben gesehen, wie viel es ihm, seinen Teamkollegen und seinem Land bedeutete.

[Aber] er geht in die Nebensaison und was macht er - beim ATP Cup war er so begeistert und bereit zu gehen. Wenn er emotional ist und es ihm so viel bedeutet, spielt er sein bestes Tennis. Er war absolut solide im ATP Cup, bekam mehr Selbstvertrauen und Schwung für die Australian Open und wie er wirklich für die Geschichte spielt.

Er spielt für die Grand Slams und jeder glaubt, dass dies ein Rennen sein wird, das bis zum Draht zwischen den dreien reicht. Novak glaubt fest daran, dass er etwas zu beweisen hat, um zu versuchen, mit den meisten Grand Slams zu enden, und dafür ist er angefeuert.

Es gibt ihm einen Grund, für die nächsten Jahre zu spielen, und einen großen Grund, sich darum zu kümmern. " Der 32-jährige Djokovic hat derzeit 17 große Grand-Slam-Titel in seiner Karriere gewonnen, wobei Nadal bei 19 Grand-Slams Zweiter wurde und Federer das Rennen derzeit mit 20 anführt.

Da Federer 38 Jahre alt ist und kürzlich eine weitere Knieoperation hatte, könnte das Rennen zwischen Djokovic und Nadal entschieden werden, es sei denn, es liegen schwere Verletzungen vor. Die beiden teilten die vier Grand Slams letztes Jahr unter sich auf und Djokovic startete mit dem Australian Open-Titel in die Saison 2020.

Der nächste geplante Grand Slam sind die French Open, die Ende Mai stattfinden. Nadal hat die French Open 12 Mal (in den letzten 15 Jahren) als Rekordgewinner gewonnen. Djokovic hat die French Open in seiner Karriere nur einmal gewonnen.