Novak Djokovic enthüllt seine Rituale vor dem Spiel


by   |  LESUNGEN 341
Novak Djokovic enthüllt seine Rituale vor dem Spiel

Laut der spanischen Zeitung Marca verbringt Novak Djokovic die Quarantäne in Marbella mit seiner Familie, nachdem er sich unmittelbar nach der Landung des Fluges aus Amerika letzte Woche von seinem Team in Deutschland getrennt hat und wusste, dass das Miami-Turnier nicht stattfinden würde Platz.

Der 17-fache Grand-Slam-Champion dominierte zu Beginn der Saison buchstäblich die ATP-Tour. Der serbische Meister konnte 2020 alle achtzehn Einzelspiele gewinnen und damit die Trophäen des ATP Cup, der Australian Open und des ATP 500-Turniers in Dubai gewinnen.

Djokovic hat 17 Grand-Slam-Einzeltitel gewonnen, den dritthöchsten in der Geschichte eines männlichen Spielers, fünf ATP-Finalstitel, 34 ATP Tour Masters 1000-Titel, 14 ATP Tour 500-Titel und den ersten Platz in der ATP-Rangliste seit über 280 Wochen.

In Majors hat er einen Rekord von acht Australian Open-Titeln, fünf Wimbledon-Titeln, drei US Open-Titeln und einem French Open-Titel gewonnen. Mit dem Gewinn der French Open 2016 war er der achte Spieler in der Geschichte, der den Career Grand Slam erreichte, und der dritte Mann, der alle vier Major-Titel gleichzeitig gewann, der erste seit Rod Laver im Jahr 1969 und der erste, der dies auf drei verschiedenen tat Oberflächen.

Er ist der einzige männliche Spieler, der alle neun Masters 1000-Turniere gewonnen hat. In einem kürzlich durchgeführten Interview enthüllte Nole seine Rituale vor dem Spiel: „Ich habe vor dem Spiel bestimmte Routinen.

Ich verbringe gerne Zeit alleine, ich meditiere gerne, ich mag bewusste Atemtechniken, die mich in die Zone bringen, meine Gegner und mein eigenes Spiel analysieren. "-sagte die Welt Nummer 1.