Jankovic kehrt aus dem Ruhestand zurück, wird mit Djokovic gemischte Doppel spielen



by   |  LESUNGEN 861

Jankovic kehrt aus dem Ruhestand zurück, wird mit Djokovic gemischte Doppel spielen

Der serbische Tennis-Superstar Novak Djokovic hat angekündigt, dass die ehemalige Nummer 1 der Welt, Jelena Jankovic, bei der Adria Tour dabei sein wird, da sie am Eröffnungstag des Events gemeinsam gemischte Doppel spielen werden.

Die Adria Tour beginnt am 12. Juni in Belgrad und Djokovic hat bekannt gegeben, dass er und Jankovic am Eröffnungstag gegen den ehemaligen Doppelweltnummer 1 Nenad Zimonjic und den aufstrebenden serbischen Star Olga Danilovic antreten werden.

Jankovic, die Finalistin der US Open 2008, hat sich 2017 vom Profi-Tennis zurückgezogen und freut sich nun darauf, wieder auf den Platz zurückzukehren und Teil von Djokovics Projekt zu sein. "Ich bin froh, dass ich auf Einladung von Novak an diesem wunderbaren Tennis-Event teilnehmen werde, das unser Belgrad verdient hat.

Es geht um Novaks großartige Idee, die er zur Freude des Tennispublikums in die Tat umsetzte ", sagte Jankovic, wie auf Sport Klub enthüllt. "Was unser Doppel betrifft, das Ausstellungsspiel, das wir am 12.

Juni spielen werden, denke ich, dass das Publikum es genießen wird! Ich kann es kaum erwarten, zusammen zu spielen, es wird ein Spektakel. Ich bin froh, dass wir in unserem Belgrad vor heimischem Publikum spielen. Ich bin seit September 2017 nicht mehr auf dem Platz.

Bis bald! "

Novak Djokovic freut sich, Jankovic an Bord zu haben

"Es ist mir eine große Freude, die Ankunft von Jelena Jankovic bekannt zu geben, die nach langer Zeit auf diese Weise zum Tennis zurückkehrt.

Ich freue mich sehr, sie auf der "Adria Tour" zu sehen und dass wir gemeinsam am Turnier teilnehmen werden. Die Eröffnungsfeier ist am Freitag, dann werden wir ein gemischtes Doppel spielen, höchstwahrscheinlich um 16 Uhr.

Jelena und ich wären auf der einen Seite des Netzes und auf der anderen Seite Nenad und Olga. Dann folgt das Musikprogramm und andere interessante Dinge, die wir vorbereiten. Es wird viel Spaß machen, eine schöne und angenehme Atmosphäre, also lade ich alle ein, an diesem ersten Tag zu kommen, was außergewöhnlich sein wird ", sagte Djokovic.

Novak Djokovic hatte schon seit einiger Zeit vor, eine Tour rund um den Balkan zu organisieren, und nun wird sein Wunsch Wirklichkeit, da die Tour in vier Balkanländern einen Zwischenstopp einlegen soll.