Kooyong: Richard Gasquet gewinnt den ersten Sieg gegen Rafael Nadal

-  Lesungen: 20
by

Der französische Tennisspieler Richard Gasquet hat endlich einen Weg gefunden, den großen Rafael Nadal zu schlagen, als der Franzose am Eröffnungstag der Priceline Pharmacy Kooyong Classic einen guten Tag im Büro hatte. Die Nummer 31 der Welt wurde in der beliebten australischen Ausstellung 6-4 7-5 gegen den 16-fachen Grand-Slam-Champion in zwei Sätzen eingesetzt.

Der Spanier hat eine 15: 0-Kopf-an-Kopf-Bilanz gegen Gasquet auf der ATP-Ebene - aber der Franzose wird seinen Kooyong-Sieg gegen die Nummer 1 der Welt sicherlich nicht aufgeben. Nadal spielte sein erstes Spiel der Saison als Er war nicht bereit, letzte Woche an Brisbane International teilzunehmen.

Nadal Landsmann Pablo Carreno Busta erholte sich von einem schrecklichen ersten Satz gegen den aufstrebenden Star David Goffin, um nicht der zweite Spanier zu werden, der sein Spiel am Dienstag in Kooyong verloren hatte. Der Halbfinalist der US Open 2017 gewann einen 1-6 7-6 (4) 6-3 Sieg über den Zweitplatzierten Goffin von Nitto ATP Finale 2017.

Der Japaner Yoshihito Nishioka besiegte 2012 den Kooyong-Weltmeister Bernard Tomic - der sein erstes Spiel der Saison spielte. Die Nummer 169 der Welt verlor nur sechs Spiele auf dem Weg zum Sieg gegen den Australier im letzten Spiel des Tages bei Kooyong 6-3 6-3.

Tomic soll jetzt Melbourne Park erreichen, da er das Qualifying für die Australian Open dieser Woche bestreiten wird - das morgen beginnt. Der 25-Jährige wollte vor dem Qualifying noch ein wenig Action auf die Beine stellen.

In der einzigen Begegnung der Frauen traf Andrea Petkovic den lokalen Aufsteiger Destanee Aiava. Der 17-Jährige gewann den ersten Satz, konnte aber nicht gewinnen, da Petkovic einen 3-6 6-3 6-2 gewann.