Rafael Nadal, Kia und Babolat stellten eine Tennistasche in limitierter Auflage her



by   |  LESUNGEN 634

Rafael Nadal, Kia und Babolat stellten eine Tennistasche in limitierter Auflage her

Tennislegende Rafael Nadal hat heute eine Tennistasche in limitierter Auflage vorgestellt, die gemeinsam durch die Zusammenarbeit seiner langjährigen Partner Kia und Babolat und durch die Nutzung der kreativen Designs von Kindern als zentrales Motiv hergestellt wurde.

Die Tasche, von der nur 100 hergestellt wurden, enthält Zeichnungen von Nadal und seinen inspirierenden Schritten innerhalb und außerhalb des Platzes, so die Kinder der Rafa Nadal Foundation. Die handgefertigten umweltfreundlichen Ledertaschen werden weltweit an Nadals Fans und Freunde sowie an Studenten der Stiftung und der Rafa Nadal-Akademie verteilt.

Eine der Taschen wird auf einer globalen Auktionsveranstaltung angeboten, um Spenden für die Unterstützung der Stiftung zu sammeln Aktivitäten. Durch die künstlerischen Darstellungen der jungen Teilnehmer zum Thema Bewegung wird versucht, Kias Marke und Nadals geschichtsträchtige Leistung als einer der größten Tennisspieler aller Zeiten hervorzuheben.

Hunderte von Kindern der Rafa Nadal Foundation zeichneten Bilder von Dingen, die sie mit Nadal und seinen inspirierenden Bewegungen identifizierten. Die besten Zeichnungen, die Nadals Sportlichkeit, seinen farbenfrohen Stil und sein Charisma veranschaulichen, wurden dann ausgewählt, um sie in das Styling der Tasche einzubeziehen.

Es war wichtig, dass die einzigartigen Persönlichkeiten von Kia und Babolat im Design gleichermaßen eine herausragende Rolle spielten. Die gesamte Tasche ist ein Fest der Bewegung. Die leuchtenden Farben und künstlerischen Krümmungen auf der Tasche erfassen auf kreative Weise Nadals Lebensenergie und Originalität “, sagte Nicolas Fradet, Produktlinienmanager bei Babolat.

"Die Kinder waren so aufgeregt zu sehen, wie ihre Zeichnungen auf einer von Rafas Taschen zum Leben erweckt wurden. Dieses Projekt ist wirklich wichtig für die Stiftung, nicht nur um das Bewusstsein für unsere Arbeit zu stärken, sondern auch um die Kinder zu inspirieren “, sagte Maria Perello, die Direktorin der Rafa Nadal Foundation und Rafas Frau.

Rafa bezog sich auf Kia und Babolat und sagte: „Es ist großartig, dass zwei meiner Partner, die mich seit Beginn meiner Karriere unterstützt haben, zusammenkommen und diese schöne Tasche kreieren können.

Mein Fundament ist ein großer Teil meines Lebens und es ist fantastisch, dass die Kinder eine so wichtige Rolle bei der Gestaltung gespielt haben. Ich war froh zu hören, dass die Kinder so viel Spaß mit ihren Zeichnungen hatten und die Möglichkeit hatten, ihre Designs auf dieser Tasche zu zeigen.“ Während Kias Sponsoring von Nadal über 20 Jahre andauert und mit seinem kometenhaften Aufstieg zum zwanzigfachen Grand Slam-Einzelmeister zusammenfällt, wird Babolat eine maßgebliche Rolle bei der Verbesserung von Nadals Spiel mit der revolutionären technischen Präzision und Kraft seiner innovativen Schläger zugeschrieben und Saiten.

Was Kia und Babolat gemeinsam haben, ist ihr unablässiges Engagement, Bewegung, Innovation und Leistung in Mobilität bzw. Sport zu fördern. Artur Martins, Leiter der globalen Marken- und Kundenerlebnisabteilung von Kia, sagte: „Wir bei Kia freuen uns, unsere neuen Markenwerte mit unserem langjährigen Botschafter Rafael Nadal und seiner Stiftung sowie Babolat zu feiern.

Babolat wurde 1875 in Lyon, Frankreich, gegründet. Babolat ist das am längsten bestehende internationale Unternehmen, das sich auf Schlägersportarten spezialisiert hat. Babolat, der Pionier der Innovation, erfand 1875 die Saiten für das Tennis.

Heute ist Babolat die Nummer 2 im Verkauf von Tennisschlägern in den USA und die Nummer 3 in Japan und Europa. Babolat stattet zahlreiche Tennisspieler mit Schlägern und Saiten aus, vor allem Rafael Nadal (SPA), Dominic Thiem (AUT), Felix Auger-Aliassime (CAN), Garbiñe Muguruza (ESP) und Sofia Kenin (USA).

Das Unternehmen rüstet auch Padel-Spieler wie Juan Lebron (Spanien), Victoria Iglesias (Spanien), Bastien Blanqué (Frankreich) und Badmintonspieler Chloé Birch (Großbritannien), Alex Lane (Großbritannien), Xuefei QI (Frankreich) und Ronan aus Labar (Frankreich).

Babolat arbeitet außerdem mit mehr als 20.000 Clubs in 150 Ländern weltweit sowie mit legendären Tennismarken wie Wimbledon zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.babolat.com. Über die Rafa Nadal Foundation: Seit mehr als 10 Jahren arbeitet die Rafa Nadal Foundation in Spanien und Indien mit dem Ziel, die soziale Integration und persönliche Entwicklung durch unsere Sport- und Bildungsprogramme zu fördern.

Die Methodik beinhaltet die Förderung positiver Werte mit der Überzeugung, dass diese Werte ihnen helfen werden, künftigen Herausforderungen in allen Bereichen ihres Lebens zu begegnen: Familie, Schule und Gesellschaft.

Die Rafa Nadal Foundation betreut jedes Jahr durchschnittlich 800 direkte Begünstigte. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.fundacionrafanadal.org. Über die Kia Corporation: Die Kia Corporation ist eine globale Mobilitätsmarke mit der Vision, nachhaltige Mobilitätslösungen für Verbraucher, Gemeinden und Gesellschaften auf der ganzen Welt zu schaffen.

Kia wurde 1944 gegründet und bietet seit mehr als 75 Jahren Mobilitätslösungen an. Kia ist Vorreiter bei der Popularisierung von Elektrofahrzeugen mit Elektrizität und Batterie und entwickelt ein wachsendes Angebot an Mobilitätsdiensten, um Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu ermutigen, die besten Fortbewegungsmittel zu erkunden. Weitere Informationen finden Sie im Kia Global Media Center unter www.kianewscenter.com.