Rafael Nadal ist jetzt vorsichtiger mit seiner Ernährung, sagt Dr. Cotorro

Angel Ruiz Cotorro spricht darüber, wie Nadal sein Leben als Tennisspieler verändert hat

by Ivan Ortiz
SHARE
 Rafael Nadal ist jetzt vorsichtiger mit seiner Ernährung, sagt Dr. Cotorro

In einem Interview mit El Confidencial, Rafael Nadals langjährigem Arzt, äußerte sich Angel Ruiz Cotorro über die Entwicklung von Nadal, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gerichts.

"Rafa macht seit ein paar Jahren etwas anders", sagte er.

"Jetzt übernimmt er die Kontrolle über viele Details, mit denen er sich in seiner Jugend immer vertraut gemacht hat. Er ist beispielsweise sehr diszipliniert in Bezug auf Zubereitung und Diät.

Er kümmert sich auch darum zu wissen, wie er üben muss, wie er es in Konkurrenz setzen muss.

Kleine Details markieren einen Unterschied, wenn Sie ein bestimmtes Alter haben. Wir haben es immer getan, aber mehr in den letzten Jahren. " Nadal hatte 2017 Erfolg, als er 31 wurde, was viel über seine Langlebigkeit aussagt.

Dr. Cotorro sagte dazu: "Verletzungen sind Teil des Sports. Sie können versuchen zu verhindern, aber die Dinge gehen nicht immer so, wie Sie wollen. Rafa weiß es. Letztes Jahr hat Rafa 18 Turniere gespielt. Es ist absolut notwendig, so viele Turniere zu spielen, um die Welt Nr.

1 zu sein. Indem Sie weniger Turniere spielen, können Sie nicht die Welt sein. 1 Rafa will immer das Beste von sich, und in den 30er Jahren hält er diese Disziplin an der Spitze.

Rafael Nadal
SHARE