Corretja: Nadals Karriere ist noch nicht vorbei, er wird einen weiteren Slam gewinnen



by   |  LESUNGEN 1798

Corretja: Nadals Karriere ist noch nicht vorbei, er wird einen weiteren Slam gewinnen

Die ehemalige Nummer 2 der Welt, Alex Corretja, besteht darauf, dass die Karriere von Rafael Nadal noch nicht vorbei ist, da er den Spanier unterstützt, um vor seinem Rücktritt erneut einen Grand Slam zu gewinnen.

Der 35-jährige Nadal war das ganze Jahr über von Verletzungsproblemen geplagt, bevor er sich schließlich entschied, seine Saison 2021 zu beenden. "Ich verstehe, dass Sie die Saison verpassen, weil Sie Lösungen für Ihr Problem finden möchten.

Was mir Sorgen macht, ist, dass er dann aus einer Pause zurück muss und er wird alt,“ Corretja erzählte Marca. „Wenn Sie so viele Monate ohne Spieler waren, kommen andere Probleme zu Ihnen oder die gleichen Probleme kehren zu Ihnen zurück, wie es bei [Roger] Federer passiert ist.

Du verlierst viel Wettkampfrhythmus und das macht mir Sorgen. „Es ist wahr, dass es vor kurzem gezeigt hat, dass mit wenig und vor langer Zeit. Es ist nicht mehr so ​​wie vorher, dass es viele Spiele brauchte, um den Ball zu spüren.

Es verunsichert mich, wie es ihm nach so vielen Monaten ohne Wettkampf geht, aber er ist optimistisch. „Aus seiner Umgebung weiß ich, dass er eifrig ist und dass dies noch nicht vorbei ist. Rafas Karriere ist noch nicht vorbei und ich bin zuversichtlich, dass er einen weiteren Grand Slam gewinnen wird.

Nadal hat versucht, zurückzukommen, aber es hat nicht geklappt

Nadal, der letztes Jahr bei den French Open seinen 20. Grand Slam gewann, konnte seinen Titel in diesem Jahr bei Roland Garros nicht verteidigen. Nadal, der durch ein Fußproblem behindert war, musste im Halbfinale der French Open eine Niederlage gegen die Nummer 1 der Welt, Novak Djokovic, hinnehmen.

Nadal übersprang dann Wimbledon und die Olympischen Spiele in Tokio, um seinen lästigen Fuß auszuruhen. Nach einer zweimonatigen Pause kehrte Nadal bei den Citi Open in Washington zurück. Nadal erlitt in Washington eine schockierende Achtelfinal-Niederlage und zog sich von Masters-Events in Toronto und Cincinnati zurück, bevor er seine Saison offiziell beendete. Nadal gewann dieses Jahr zwei Titel, als er bei den Barcelona Open und Rome Masters alles gewann.