Nadal: "Eines der schlechtesten Matches,die ich kürzlich gespielt habe"

Der Spanier analysiert seinen Sieg über Roberto Carballes Baena

by Ivan Ortiz
SHARE
Nadal: "Eines der schlechtesten Matches,die ich kürzlich gespielt habe"

Rafael Nadal besiegte Roberto Carballes Baena 6-4 6-4 in einer Stunde und 55 Minuten. In Monte Carlo hatte er maximal fünf Spiele in einem Spiel verloren, heute sind es acht. In der Pressekonferenz gab Nadal zu, dass seine Leistung nicht sehr gut war.

"Es war eines der schlechtesten Matches, die ich vor kurzem gespielt habe, ohne jeden Zweifel", sagte die Nummer eins der Welt. "Ich habe mit 0-2 angefangen, mit schlechteren Gefühlen. Wenn nicht alles funktioniert, musst du es akzeptieren, kämpfen und durchmachen

Das Wichtigste war, zu gewinnen.

Nadal hat Carballes in einer schwierigen ersten Runde Rechnung getragen, aber ich habe nicht gut gespielt. Das Beste ist jedoch, dass ich eine weitere Gelegenheit habe, mich weiter zu verbessern.

Egal, morgen (Donnerstag) werde ich definitiv besser spielen.

Ich muss nichts ändern, habe nur wieder Intensität und konzentriere mich wie letzte Woche. Es war das erste Mal, dass ich Carballes gegenüberstand, ich kam vom Monte-Carlo-Sieg, die Bedingungen ändern sich und die ersten Runden sind normalerweise kompliziert.

"

Über die Verluste von Kei Nishikori und Novak Djokovic, zwei seiner möglichen Gegner in seiner Auslosung, sagte Nadal: "Ich kann nicht arrogant sein, zwei der besten Spieler der Welt verloren.


Roberto Carballes Baena
SHARE