Rafael Nadal hofft, im Dezember in Abu Dhabi zu spielen



by   |  LESUNGEN 1231

Rafael Nadal hofft, im Dezember in Abu Dhabi zu spielen

Die 13. Ausgabe der Mubadala World Tennis Championship in Abu Dhabi findet vom 16. bis 18. Dezember statt. Als erste Teilnehmer haben die Veranstalter Casper Ruud, Denis Shapovalov, Emma Raducanu und Belinda Bencic bestätigt und am Montag die bestmögliche Nachricht erhalten.

Die Organisatoren haben als erste Teilnehmer bestätigt: Casper Ruud, Denis Shapovalov, Emma Raducanu und Belinda Bencic, und sie haben am Montag die bestmögliche Nachricht erhalten. Der 20-fache Major-Sieger und fünffache Mubadala-Champion Rafael Nadal plant, nächsten Monat in Abu Dhabi anzutreten, wenn alles mit seinem Fuß gut geht, und sieht optimistisch auf die bevorstehenden Australian Open.

Anstatt beim Paris Masters zu spielen, kam Rafa am Montag in die französische Hauptstadt, um Tennis is Us zu gründen, eine neue gemeinnützige Organisation, die von Tennis-Point, Wilson, Babolat und anderen privaten Investoren betrieben wird.

In Bezug auf seine Genesung von einer Fußverletzung erklärte der Spanier, dass es wie bei jedem Genesungsprozess gute und schlechte Tage gibt. Dennoch sind seine Erfahrungen überwiegend positiv und er hofft, nächsten Monat in Abu Dhabi wieder anzutreten und seine Vorbereitung auf Melbourne zu beginnen.

Der 35-Jährige wird versuchen, die laufende Saison so schnell wie möglich hinter sich zu lassen und seinen Platz in den Top-10 trotz unter 30 Matches zu halten. Nadal beschloss, den Rest der Saison aufgrund einer Fußverletzung zu überspringen, da er seit dem Halbfinale von Roland Garros damit zu kämpfen hat.

Danach bestritt Rafa nur noch zwei Matches in Washington und entschied sich dafür, die Saison zu beenden, seinen Fuß zu heilen und 2022 stärker zurückzukehren. Begierig darauf, um die bemerkenswerten Titel zu kämpfen, hatte sich Nadal im September in Barcelona am Fuß einer Behandlung unterzogen und begann wieder zu Hause auf Mallorca zu trainieren.

Der Spanier fühlt sich besser und wird in den kommenden Monaten an seinem Spiel und seiner Fitness arbeiten, in der Hoffnung, vor den Australian Open, seinem ersten großen Ziel, wieder bei 100% zu sein. Rafa verletzte sich im Januar in Adelaide vor den Australian Open am Rücken, verpasste den ATP Cup und erreichte beim ersten Major der Saison das Viertelfinale.

Rafael Nadal wird versuchen, sich rechtzeitig zu erholen, um in Abu Dhabi zu spielen

Nadal eröffnete einen Vorteil von zwei Sätzen gegen Stefanos Tsitsipas, bevor er die nächsten drei für einen massiven Schlag und die Ausgangstür verlor.

Nadal kehrte im April auf seinem geliebten Sand zurück und verlor im Viertelfinale von Monte Carlo gegen Andrey Rublev. Eine Woche später kämpfte er im Barcelona-Finale nach drei Stunden und 40 Minuten um seinen ersten ATP-Titel seit Oktober letzten Jahres an Tsitsipas vorbei und wehrte einen Matchball ab, um eine wichtige Trophäe zu holen.

Alexander Zverev stoppte Nadal in Madrid, und der Spanier kehrte in Rom zurück, um die 36. Masters-1000-Krone zu holen, besiegt Novak Djokovic im Finale für einen Schwung vor Roland Garros. Der Serbe hat sich im Halbfinale von Roland Garros auf dem Weg zu seinem 19.

Major-Titel revanchiert, und Rafa musste die nächsten Wochen wegen eines starken Schmerzes im Fuß auslassen, da er Wimbledon und die Olympischen Spiele verpasste. Nadal spielte im August zwei Spiele in Washington, bevor er seine Saison beendete, nachdem er erkannt hatte, dass er in den kommenden Monaten nicht viel tun konnte.

"Es gibt positive und negative Tage während des Genesungsprozesses, und sie sind hauptsächlich positiv. Deshalb arbeite ich jeden Tag, und hoffentlich wird es ständig besser. Ich weiß nicht, wann ich zurückkomme, aber ich kann mein Ziel verraten.

Ich möchte die Mubadala World Tennis Championship spielen und mich auf die Australian Open vorbereiten", sagte Rafael Nadal.