Rafael Nadals Teilnahme an den Australian Open ist ungewiss!



by   |  LESUNGEN 730

Rafael Nadals Teilnahme an den Australian Open ist ungewiss!

Der 20-fache Major-Champion Rafael Nadal ist wieder im Einsatz, nachdem er viereinhalb Monate lang dem Platz ferngeblieben war und beide Matches in Abu Dhabi verloren hatte. Der fünfmalige Gewinner der Mubadala-Tennis-Weltmeisterschaft konnte den Titel, den er 2019 geholt hatte, nicht verteidigen und endete bei seinen ersten Begegnungen seit Washington Anfang August auf der Verliererseite gegen Andy Murray und Denis Shapovalov.

Nadal, der sich seit dem Halbfinale von Roland Garros eine Verletzung des linken Fußes zugezogen hatte, übersprang Wimbledon, die Olympischen Spiele und die US Open, beendete seine Saison in Washington und unterzog sich in Barcelona einer kleinen Behandlung, um die Schmerzen zu lindern.

Der Spanier fühlte sich in den letzten Monaten besser und wollte sein aktuelles Niveau in Abu Dhabi testen und weitere Informationen sammeln, bevor er seine nächsten Schritte unternimmt. Nadal soll in der Eröffnungswoche der Saison 2022 beim ATP-250-Event in Melbourne antreten, bevor er in den ersten Major einsteigt.

Die Australien-Reise nach der Niederlage gegen Denis Shapovalov am Samstag konnte er jedoch nicht bestätigen. Rafa wird mit seinem Team zusammensitzen und die nächsten Schritte besprechen. Er ist glücklich, wieder spielen zu können, möchte aber viele Elemente seines Spiels vor den ersten offiziellen Matches der neuen Saison verbessern.

Nadal hat noch keine Entscheidung über die Teilnahme an den AO getroffen

Nadal bestritt 2021 nur 29 Matches, gewann zwei ATP-Titel und blieb die 17. Saison in Folge in den Top-10 zum Jahresende. Der 20-fache Major-Sieger wird noch einige Zeit brauchen, um seine Form und seine Schläge wiederzuerlangen, und wir werden in den nächsten Tagen herausfinden, ob er nach Australien reist und dort regulär in die neue Saison startet.

"Ich muss mit meinem Team sprechen und kann nichts für meine Australien-Reise garantieren. Der Plan ist, dorthin zu gehen und mein Bestes zu geben, aber ich muss zurückgehen und sehen, wie sich der Körper nach diesen Tagen in Abu Dhabi anfühlt.

Ich habe etwas Zeit, um diese Entscheidung zu treffen, also mal sehen. Ich werde es Tag für Tag nehmen. In diesem Moment meiner Karriere und nach allem, was ich durchgemacht habe, muss ich über jeden nächsten Schritt mit Bedacht nachdenken", sagte Rafael Nadal.