Rafael Nadal testet nach Kuwait- und Abu Dhabi-Reise positiv auf Covid-19



by   |  LESUNGEN 963

Rafael Nadal testet nach Kuwait- und Abu Dhabi-Reise positiv auf Covid-19

Der 20-fache Major-Champion Rafael Nadal wurde nach seiner Landung in Spanien nach seiner jüngsten Reise nach Kuwait und Abu Dhabi positiv auf das Coronavirus getestet. Rafa nahm letzte Woche an der 13. Ausgabe der Mubadala World Tennis Championship teil, verlor beide Matches gegen Andy Murray und Denis Shapovalov und kehrte für die letzten Vorbereitungen vor der geplanten Melbourne-Reise nach Spanien zurück.

Nadal geht es gut, aber er muss zu Hause bleiben und die Quarantäne über sich ergehen lassen. Daher muss er sich überlegen, rechtzeitig zum Saisonstart nach Australien zu kommen, wenn er sich für das erste Major entscheidet.

Rafa verzichtete seit Anfang August auf alle Aktionen, bestritt zwei Matches in Washington und beendete seine Saison aufgrund einer Fußverletzung bei Roland Garros. Am Freitag kehrte der Spanier in Abu Dhabi zurück und verlor im Halbfinale der Mubadala World Tennis Championship in geraden Sätzen gegen Andy Murray, bevor er einen Tag später im Match-Tiebreak gegen Denis Shapovalov unterlag.

Rafael Nadal wurde positiv auf das Coronavirus getestet

Nadal hatte 2021 viele Höhen und Tiefen, spielte nur 29 offizielle Matches und verpasste viele Turniere verletzungsbedingt. Nach den Australian Open blieb der 20-fache Major-Sieger bis April dem Platz fern und holte sich zwei ATP-Titel in Barcelona und Rom, bevor er dieses epische Roland Garros-Match gegen Novak Djokovic verlor.

Es dauerte vier Stunden und elf Minuten, und Nadal verletzte sich am linken Fuß, kämpfte im vierten Satz und übersprang Wimbledon und die Olympischen Spiele danach. Der Spanier bestritt nur noch zwei weitere Spiele in Washington, bevor er seine ATP-Aufgaben für dieses Jahr beendete, in der Hoffnung auf einen Neuanfang im Jahr 2022, sobald er sich besser fühlt.

"Hallo zusammen. Ich wollte ankündigen, dass ich bei meiner Heimkehr nach dem Turnier in Abu Dhabi, Ich wurde im PCR-Test, der bei meiner Ankunft in Spanien an mir durchgeführt wurde, positiv auf COVID getestet.

Sowohl in Kuwait als auch in Abu Dhabi passierten wir alle zwei Tage Kontrollen, und alle waren negativ, zuletzt am Freitag und am Samstag mit den Ergebnissen. Ich habe einige unangenehme Momente, aber ich hoffe, dass ich mich nach und nach verbessern kann.

Ich bin jetzt heimgebunden und habe das Ergebnis denjenigen mitgeteilt, die mit mir Kontakt hatten. Folglich muss ich mit meinem Kalender völlig flexibel sein und ich werde meine Optionen je nach meiner Entwicklung analysieren.

Ich werde euch über alle Entscheidungen bezüglich meiner zukünftigen Turniere auf dem Laufenden halten! Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis“, sagte Rafael Nadal.