Carlos Moya äußert seine Gedanken zur Aufnahme von Marc Lopez in Rafael Nadals Team



by   |  LESUNGEN 549

Carlos Moya äußert seine Gedanken zur Aufnahme von Marc Lopez in Rafael Nadals Team

Trainer Carlos Moya ist optimistisch, dass die Hinzufügung von Marc Lopez zum Team von Rafael Nadal nur positive Ergebnisse bringen wird. In der Nebensaison beschloss der 20-fache Grand-Slam-Champion Nadal, sein Team zu verstärken, indem er die ehemalige Nummer 3 der Welt im Doppel in seinen Trainerstab aufnahm.

Nadal und Lopez kennen sich schon lange und haben ein gutes Verhältnis. Nadal und Lopez gewannen bei den Olympischen Spielen 2016 in Tokio die Goldmedaille im Doppel der Männer. „Es ist immer gut, das Team zu wechseln, Leute zu finden, die etwas hinzufügen können.

Marc ist jemand, der Rafa gut kennt und viel über Tennis weiß. Es ist eine neue und andere Stimme, er kann sein Wissen einbringen. Die Beziehungen zwischen einem Team und einem Spieler fordern ihren Tribut und es ist gut, neue Leute zu haben, die etwas anderes sagen.

Daran glaube ich wirklich und bin überzeugt, dass Marc das kann. Er ist eine sehr gute Ergänzung und wird in Melbourne bei uns sein. Francis [Roig] wird auch dort sein, wie er es bisher war", sagte Moya der ATP-Website.

Nadal startet positiv ins Jahr 2022

Am Sonntag besiegte Nadal im Melbourne Summer Set-Finale der amerikanische Qualifikant Maxime Cressy 7-6 (6), 6-3. "Dieser Platz war schon immer etwas ganz, ganz Besonderes für mich", sagte Nadal.

„Die Rod Laver Arena ist für alle etwas ganz Besonderes und es ist noch spezieller wegen euch. Ihr seid ein tolles Publikum und ich kann euch nicht genug danken.“ Nach dem Finale zeigte Cressy seine Klasse und sprach hoch über die ehemalige Nummer 1 der Welt, Nadal.

"Herzlichen Glückwunsch an Rafa für eine unglaubliche Leistung heute. Ich weiß, dass es heutzutage nicht einfach ist, gegen einen Aufschlag-und-Volley-Spieler zu spielen, besonders jetzt, da sie weg sind, aber es war eine unglaubliche Ehre, gegen dich zu spielen und ich freue mich riesig für dich," sagte Cressy nach dem Finale, wie Reem Abilleil verriet.