Rafael Nadal: Für mich besteht der einzige Versagen darin, es nicht zu versuchen



by   |  LESUNGEN 1747

Rafael Nadal: Für mich besteht der einzige Versagen darin, es nicht zu versuchen

Der spanische Tennisstar Rafael Nadal sagt, dass Tennis mental viel verlangt und man die ganze Zeit konzentriert und engagiert bleiben muss. Der 35-jährige Nadal ist einer der erfolgreichsten Spieler der Tennisgeschichte.

Nadal war schon immer als harter Arbeiter und echter Profi bekannt. Nadal hat viel geopfert, aber es hat sich ausgezahlt, da er als einer der größten Spieler in die Tennisgeschichte eingehen wird. "Tennis ist ein mental aggressiver Sport.

Er fordert dich zu jeder Zeit. Man muss in der Lage sein, sich fast zu 100 % auf das zu konzentrieren, was man tut, ohne von äußeren Dingen abgelenkt zu werden", sagte Nadal laut Sportskeeda in einem Interview bei Cantabria Labs.

„Ich erreiche diesen Zustand der Konzentration, indem ich all die Rituale durchführe, die ich mache. Ich weiß nicht, ob es etwas Positives oder Negatives ist, aber es funktioniert für mich. Ich habe einige Rituale, die mir helfen, mich auf das zu konzentrieren, was ich tue.

So kann ich mich im Wettkampf vom Rest meines Lebens abheben."

Nadal war schon immer für harte Arbeit

Nadal ist jemand, der sich nicht gerne beschwert. Stattdessen geht Nadal auf den Übungsplatz oder ins Fitnessstudio und gibt sein Bestes, damit er sich in die bestmögliche Position bringen kann, um erfolgreich zu sein.

"Für mich besteht der einzige Versagen darin, es nicht zu versuchen. Wenn ich bei der Australian Open spiele und nach der Niederlage in der ersten Runde zurückkomme, mich aber in der Vorbereitungswoche bemüht habe und die richtige Einstellung habe, ist das kein Misserfolg", bemerkte Nadal.

Nadals Kampfgeist war während des vergangenen Australian-Open-Finales am besten. Nadal schien im Finale im Melbourne Park fertig zu sein, schaffte dann aber ein atemberaubendes Comeback, um sich von zwei Sätzen Rückstand zu erholen und Daniil Medvedev in fünf Sätzen zu schlagen. Nadal hat jetzt einen Rekord von 21 Grand-Slam-Titeln in seiner Sammlung.