Rafael Nadal: 'Ich habe genug Zeit, um mich auf Indian Wells vorzubereiten'



by   |  LESUNGEN 1853

Rafael Nadal: 'Ich habe genug Zeit, um mich auf Indian Wells vorzubereiten'

Der 21-malige Major-Sieger Rafael Nadal dürfte beim ersten Masters-1000-Event der Saison in Indian Wells zu den Favoriten gehören. Der dreimalige Champion in der kalifornischen Wüste wird die erste Krone seit 2013 anstreben, getragen von einem unglaublichen Start ins Jahr 2022.

Nadal hat in dieser Saison noch kein Match verloren, alle 15 Siege erzielt und drei Titel aus ebenso vielen Turnieren gewonnen. Der Spanier holte sich in Acapulco den 91. ATP-Titel, gewann dieses Event zum vierten Mal von sechs Reisen nach Mexiko und setzte dort fort, wo er in Melbourne aufgehört hatte.

Nadal besiegte das amerikanische Trio Denis Kudla, Stefan Kozlov und Tommy Paul und fand sich im fünften Acapulco-Halbfinale wieder. Dort traf Rafa auf die neu gekrönte Nummer 1 der Welt, Daniil Medvedev, und erzielte einen bemerkenswerten 6: 3, 6: 3-Triumph für einen Platz im Finale.

Rafa wehrte zum ersten Mal in seiner Karriere alle 11 Breakpoints ab und kontrollierte das Tempo auf einem High-Bounce-Court, um das Titelmatch gegen Cameron Norrie zu erreichen. Der Spanier besiegte den Briten in einer Stunde und 54 Minuten mit 6: 4, 6: 4 und schlug ihn zum vierten Mal in ebenso vielen Matches, um den dritten Titel der Saison zu holen.

Rafa sprach über seine perfekte Woche in Acapulco und lobte seinen starken Start gegen Kudla und Kozlov. Er beendete diese Matches, ohne zu viel Zeit auf dem Platz zu verbringen und Energie zu sparen. Nadal hat mit herausfordernden Bedingungen und Feuchtigkeit zurechtgekommen und reagierte gut darauf und erzielte ein paar bemerkenswerte Siege, um an die Spitze zu kommen.

Rafael Nadal wird in Indian Wells um den vierten Titel der Saison kämpfen

Rafa aufschlage mit 79% gegen Norrie und wurde zweimal von fünf Chancen gebrochen, die seinem Rivalen angeboten wurden. Cameron spielte auch gegen fünf Breakpoints und verlor vier Mal den Aufschlag, um die Trophäe an einen 21-fachen Major-Sieger zu übergeben.

Rafa aufschlage im ersten Satz gut und lieferte ein Break zum 6-4 ab. Der Spanier ging im zweiten Satz mit 5:2 in Führung, bevor der Brite auf 4:5 vorrückte. Nadal besiegelte das Match in Spiel zehn für seine vierte Acapulco-Krone, 17 Jahre nachdem er die erste gewonnen hatte!

"Es war wichtig, während des gesamten Turniers keinen Satz zu verlieren. Ich hatte in den Eröffnungsrunden zwei schnelle Matches, was auch geholfen hat. Jetzt habe ich zwei Wochen, um mich auf Indian Wells vorzubereiten", sagte Rafael Nadal.