Ilie Nastase: Rafael Nadal hat 21 Grand Slams, Roger Federer und Novak Djokovic nicht



by WEBER F.

Ilie Nastase: Rafael Nadal hat 21 Grand Slams, Roger Federer und Novak Djokovic nicht

Die frühere Nummer 1 der Welt, Ilie Nastase, glaubt, dass Rafael Nadal in der GOAT-Debatte einen Vorteil gegenüber Roger Federer und Novak Djokovic hat, da er jetzt den Grand-Slam-Rekord aller Zeiten besitzt. Der 35-jährige Nadal gewann einen rekordverdächtigen 21.

Grand-Slam-Titel, nachdem er Daniil Medvedev im Finale der Australian Open besiegt hatte. Djokovic hatte keine Chance, bei der Australian Open anzutreten, nachdem die australischen Behörden sein Visum storniert hatten.

Auf der anderen Seite war Federer, der sich im August einer Knieoperation unterzogen hatte, nicht bereit, im Melbourne Park wieder aktiv zu werden. Djokovic und Federer liegen mit jeweils 20 Grand Slams auf dem zweiten Platz.

"Es ist klar, wenn die Frage lautet, wer mehr großartige Titel hat, lautet die Antwort Nadal", sagte Nastase gegenüber Marca. „Wenn wir über das Beste aller Zeiten sprechen, gibt es andere Faktoren. Roger Federer hat ein beeindruckendes Talent ...

Aber es besteht kein Zweifel, dass Rafa 21 Grand Slams hat und Federer und Djokovic nicht."

Nadal hat den Rekord auf atemberaubende Weise gebrochen

Medvedev, die Nummer 1 der Welt, schien auf einen komfortablen Sieg in geraden Sätzen gegen Nadal zuzusteuern, da er mit zwei Sätzen vorne lag, im dritten Satz eine 3: 2-Führung hatte und im sechsten Spiel drei Breakpoints in Folge hatte.

Nadal rettete diese Breakpoints und es war der Beginn seines tragischen Comebacks. „Es war eines der emotionalsten Matches meiner Karriere“, sagte Nadal während der Siegerehrung. „Den Platz mit Daniil zu teilen, war einfach eine Ehre.

Es ist erstaunlich. Ehrlich gesagt war ich mir vor anderthalb Monaten nicht sicher, ob ich wieder auf der Tour Tennis spielen kann. Aber heute stehe ich hier vor Ihnen allen mit dieser Trophäe vor mir. Du bist einfach unglaublich, vielen Dank.“ Nadal ist jetzt der Top-Favorit, um die French Open zu gewinnen und seine Grand-Slam-Nummer auf 22 zu steigern.

Es wird erwartet, dass Djokovic die French Open spielen darf, während Federer den zweiten Grand Slam der Saison auslassen wird.

Rafael Nadal Roger Federer Novak Djokovic