Rafael Nadal und Maria Sharapova gewinnen ihre Spiele im Hurlingham Club

Der Spanier startete das Messeereignis mit einer guten Note

by Ivan Ortiz
SHARE
 Rafael Nadal und Maria Sharapova gewinnen ihre Spiele im Hurlingham Club

Rafael Nadal hatte einen guten Start in seine Rasensaison. Bei der Aspall Tennis Classic Ausstellung im Hurlingham Club besiegte die Nummer 1 der Welt den Australier Matthew Ebden mit 7-6 (3) 7-5.

Ebden ersetzte Hyeon Chung, der immer noch mit einer Fußverletzung zu kämpfen hat und sehr unwahrscheinlich ist, Wimbledon zu spielen.

Nadal hat sein bestes Tennis nicht gespielt, aber er versucht, ein paar Streichhölzer in seinen Beinen zu bekommen, nachdem er Queen's ausgelassen hat. Er wird am Freitag wieder da sein, um gegen den Franzosen Lucas Pouille anzutreten.

Nach dem Sieg gegen Maria Sakkari am Dienstag verbesserte die Russin Maria Sharapova ihr Niveau und besiegte ihre Landsfrau Natalia Vikhlyantseva 6-1 7-5. Das war Sharapovas zweites und letztes Spiel in diesem Jahr.

Am Donnerstag trifft Grigor Dimitrov auf Karen Khachanov, gefolgt von Kevin Anderson gegen Kei Nishikori.

Rafael Nadal Maria Sharapova
SHARE