Rafael Nadal wünscht Sebastian Kordas Schwester schnelle Genesung von Blutgerinnseln

Nadal kommentierte den Sozial-Media-Beitrag von Nelly Korda.

by Ivan Ortiz
SHARE
Rafael Nadal wünscht Sebastian Kordas Schwester schnelle Genesung von Blutgerinnseln

Der 21-fache Grand-Slam-Rekordmeister Rafael Nadal wünschte Golf-Superstar Nelly Korda eine schnelle Genesung von einem Blutgerinnsel. Vor kurzem wurde bei Nelly Korda – der älteren Schwester von Tennisprofi Sebastian Korda – ein Blutgerinnsel diagnostiziert.

Nadal, ein begeisterter Golf Fan, bemerkte es und wünschte Nelly Korda gute Besserung. „Am Freitag war ich für ein Fotoshooting und einen Werbeauftritt in Ponte Vedra Beach, Florida. Nach einem typischen morgendlichen Training fühlte sich mein Arm an, als würde er anschwellen.

Auf Anraten meines Arztes ging ich vorsorglich in die Notaufnahme. Bei mir wurde ein Blutgerinnsel diagnostiziert“, schrieb Korda. Ich befinde mich derzeit zu Hause in Behandlung, um weitere Risiken auszuschließen.

Ich werde meinen Status mitteilen, sobald es weitere Informationen gibt. In der Zwischenzeit möchte ich allen für ihre Unterstützung danken und um Privatsphäre für unsere ganze Familie während dieser Zeit bitten.

Ich hoffe, bald zurück zu sein! Danke."

Nadal hat den Beitrag von Nelly Korda kommentiert

„Vamos, Nelly“, schrieb Nadal. "Gute Besserung." Nadal startete die Saison mit dem Gewinn von Titeln beim Melbourne Summer Set, den Australian Open und Acapulco.

Nadal war im zweiten Teil der Saison 2021 auf nur ein Turnier beschränkt. Vor dem Start des Indian Wells Masters enthüllte Nadal den Schlüssel zu seinem Erfolg im Jahr 2022. „Ich konnte immer einen Weg finden, mein Spiel anzupassen, wenn ich besser werden musste“, sagte Nadal in seiner Pressekonferenz vor dem Turnier in Indian Wells.

„An manchen Tagen habe ich aggressiv gespielt, an manchen Tagen habe ich etwas defensiver und taktischer gespielt. Mein Aufschlag hat gut funktioniert, was in dieser Phase meiner Karriere wichtig ist. Dann denke ich, dass ich mutig genug war, bei Bedarf mit der richtigen Entschlossenheit zu spielen.

Ich arbeite nur hart daran, mich weiter zu verbessern, aber ich bin zufrieden mit dem Tennisniveau und der Intensität, die ich auf dem Platz zeige.“ Fotokredit: ATP Tour

Rafael Nadal Sebastian Korda
SHARE