Rafael Nadal wird wegen eines Rippenstressbruchs vier bis sechs Wochen ausfallen



by   |  LESUNGEN 831

Rafael Nadal wird wegen eines Rippenstressbruchs vier bis sechs Wochen ausfallen

Der 21-malige Major-Sieger Rafael Nadal wird dem Tennisplatz zwischen vier und sechs Wochen verletzungsbedingt fernbleiben! Die Nummer 3 der Welt kehrte aus Indian Wells nach Spanien zurück und suchte seine Ärzte auf.

Wie sich herausstellte, hat er einen Ermüdungsbruch in der Rippe und muss dem Platz mindestens einen Monat fernbleiben. Nadal wird Monte Carlo und Barcelona überspringen, wenn er sich nicht für seine Lieblingsturniere erholt, und wir sollten ihn im Mai in Madrid, Rom und Paris sehen.

Nadal steht in dieser Saison 20: 1 und gewann drei Titel in Folge, bevor er am Sonntag das Finale von Indian Wells verlor. Rafa gewann im Januar in Melbourne zwei Titel und holte sich im Februar seine vierte Acapulco-Krone.

Der Spanier, der als einer der Favoriten nach Indian Wells ging, kam im dritten Satz mit 2: 5 gegen Sebastian Korda zurück, um einen frühen Rückschlag zu vermeiden. Rafa besiegte Daniel Evans und setzte sich gegen Reilly Opelka und Nick Kyrgios durch, um sich im Halbfinale wiederzufinden.

Rafael Nadal wird wegen einer Rippenverletzung vier bis sechs Wochen fehlen

Bereits müde und nicht in Bestform, überstand Nadal im Halbfinale ein episches Match gegen Carlos Alcaraz und schlug den Teenager in drei Stunden und 12 Minuten mit 6: 4, 4: 6, 6: 3, um sich im 53.

Masters 1000 wiederzufinden Finale. Nadal bat bereits um die medizinische Auszeit gegen seinen Landsmann und gab im Finale gegen Taylor Fritz sein Bestes, verlor jedoch in zwei Stunden und sechs Minuten mit 6: 3, 7: 6. Der Spanier spielte weit entfernt von seiner besten Leistung, machte über 30 ungezwungene Fehler und nutzte seine Chancen im zweiten Satz nicht, um die erste Niederlage der Saison zu erleben.

Rafa ist mit 3350 Punkten der Anführer des ATP-Rennens und er wird gespannt darauf sein, seinen großartigen Lauf auf dem geliebten Sand fortzusetzen, sobald er sich erholt hat. "Hallo, alle zusammen. Ich wollte bekannt geben, dass ich nach Spanien zurückgekehrt bin und sofort mein medizinisches Team besucht habe, um die Tests nach dem Finale von Indian Wells durchzuführen, das ich mit Unbehagen gespielt habe.

Wie sich herausstellt, habe ich einen Ermüdungsbruch in einer meiner Rippen und werde zwischen vier und sechs Wochen ausfallen. Das sind keine guten Nachrichten, und ich habe das nicht erwartet. Ich bin niedergeschlagen und traurig, weil ich nach dem Saisonstart so eine gute Zeit hatte.

Ich habe einen wichtigen Teil des Jahres mit hervorragenden Gefühlen und guter Form erreicht. Aber hey, ich hatte schon immer diesen Kampf- und Überwindungsgeist, und ich werde geduldig sein und nach meiner Genesung hart arbeiten. Nochmals vielen Dank an alle für die Unterstützung", sagte Rafael Nadal. Fotokredit: EFE