Toni Nadal enthüllt, dass Rafael Nadal Madrid für sein Comeback ins Visier nimmt



by   |  LESUNGEN 1396

Toni Nadal enthüllt, dass Rafael Nadal Madrid für sein Comeback ins Visier nimmt

Toni Nadal hat bekannt gegeben, dass Rafael Nadal sein Comeback beim Madrid Masters anstrebt. Der 35-jährige Nadal hat seit den Indian Wells Masters nicht mehr gespielt, da er sich von einem Rippenstressbruch erholt. Nadal war gezwungen, das Monte Carlo Masters und die Barcelona Open zu überspringen, hofft aber weiterhin, dass er für Madrid bereit sein könnte, das am 1.

Mai beginnt. "Ich denke schon. Rafa sagte mir, dass er erwartet, in Madrid zu spielen. Es bleiben noch 15 Tage, um zu sehen, ob alles richtig läuft und ob er in wirklich guter Form sein kann. Andernfalls könnte es für Roland-Garros kompliziert werden, was sein Hauptziel ist", sagte Toni Nadal gegenüber RTVE.

Nadal fällt seit vier Wochen aus

Am Tag nach dem Finale von Indian Wells gab Nadal bekannt, dass er sich einen Rippenstressbruch zugezogen hatte. Nadal sagte, er werde voraussichtlich vier bis sechs Wochen ausfallen.

„Hallo zusammen, ich wollte euch wissen lassen, dass ich zurück in Spanien bin und nach dem Finale in Indian Wells, das ich mit Unbehagen gespielt habe, direkt zu meinem medizinischen Team gegangen bin, um mich testen zu lassen“, twitterte Nadal am Tag nach der Niederlage in Indian Wells gegen Taylor Fritz.

„Ich habe einen Ermüdungsbruch in einer meiner Rippen und werde 4 bis 6 Wochen ausfallen. Das sind keine guten Nachrichten und ich habe das nicht erwartet. Ich bin am Boden zerstört und traurig, weil ich so einen guten Saisonstart hatte.

Jetzt ist eine sehr wichtige Zeit des Jahres für mich und ich hatte ein sehr gutes Gefühl und gute Ergebnisse. Nun, ich hatte schon immer diesen Kampf- und Überwindungsgeist, und was ich tun werde, ist, geduldig zu sein und nach meiner Genesung hart zu arbeiten.

Ich möchte mich noch einmal bei allen für ihre Unterstützung bedanken." Es bleibt abzuwarten, ob Nadal bereit sein wird, seine Sandplatzsaison in Madrid zu beginnen.