Iga Swiatek erklärt, warum sie den Ansatz von Nadal verfolgt, nicht den von Djokovic



by FISCHER P.

Iga Swiatek erklärt, warum sie den Ansatz von Nadal verfolgt, nicht den von Djokovic

Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, verrät, dass sie den Ansatz von Rafael Nadal verfolgt, da sie Tag für Tag gehen und sehen möchte, wohin es sie führen wird. Nadal, der 36 Jahre alt wird, ist immer noch eine dominierende Kraft im Tennis, nachdem er bei den Australian Open im Januar einen rekordverdächtigen 21.

Grand Slam gewonnen hat. Auf die Frage nach dem Grand-Slam-Rekord aller Zeiten oder Rekorden im Allgemeinen zieht es Nadal vor, nicht zu sehr darauf einzugehen, sondern erklärt einfach, dass er das Spielen genießt und dass er spielen wird, solange er sich auf dem Platz wohl fühlt.

Auf der anderen Seite gab Novak Djokovic, die Nummer 1 der Welt, letztes Jahr zu, dass eines seiner größten Ziele definitiv darin besteht, seine Karriere mit dem Grand-Slam-Rekord aller Zeiten zu beenden. "[Ich sehe meinen Karriereplan als] wie Rafa [Nadal].

Ich fühle mich diesem Ansatz am nächsten. Ich möchte mich auf meine tägliche Arbeit konzentrieren", sagte Swiatek gegenüber Eurosport France per Sportskeeda. "Es ist wichtig, es ist die klarste Situation für mich.

Wenn ich anfange, über Rekorde nachzudenken oder 'Ich möchte der Erste in diesem Bereich sein, der Erste, der das tut', ist das nicht gut für mich."

Swiatek folgt Nadals Ansatz, versteht aber Djokovic

„Ich möchte nicht so sein, als würde ich immer irgendetwas hinterherjagen.

Also konzentriere ich mich Tag für Tag auf das nächste Spiel. Es hilft mir, ruhig zu bleiben. Verschwenden Sie keine Energie mit anderen Dingen", fügte Swiatek hinzu. „Aber jeder ist anders, also kann ich auch Novak [Djokovics] Art verstehen [offen zu erklären, welche Rekorde er brechen will].“ In der Zwischenzeit startete Swiatek an diesem Mittwoch ihre Sandsaison.

Swiatek, auf Platz 1 gesetzt, besiegte die Qualifikantin Eva Lys und zog ins Stuttgarter Viertelfinale ein. Swiatek hat nun ihre 20 Matches gewonnen. Nach dem Sieg in Doha, Indian Wells und Miami gewann Swiatek letzte Woche zwei Billie Jean King Cup-Matches. Mit dem Sieg gegen Lys verlängerte Swiatek ihre Siegesserie auf 20 Spiele.

Iga Swiatek