Rafael Nadal zieht sich aus Cincinnati zurück!

Der Spanier spielt nicht die Western und Southern Open

by Ivan Ortiz
SHARE
 Rafael Nadal zieht sich aus Cincinnati zurück!

Nur drei Stunden nach dem Gewinn seines vierten Rogers Cup-Titels gegen Stefanos Tsitsipas 6-2 7: 6, veröffentlichte der Spanier Rafael Nadal eine Erklärung auf seinen Social-Media-Plattformen, um zu verkünden, dass er die Western & Southern Open von Cincinnati 2018 nicht spielen wird.

Nadal möchte Verletzungen und körperliche Probleme vermeiden. Zu seiner Entscheidung sagte der 32-Jährige: "Es gibt keinen anderen Grund, als mich persönlich um meinen Körper zu kümmern und zu versuchen, so gesund zu bleiben, wie ich mich jetzt fühle.

Ich bin meinem Freund Andre Silva, Turnierdirektor des Cincinnati-Turniers, sehr dankbar, der, nachdem ich mit ihm am Telefon gesprochen habe, verstanden hat, was ich gesagt habe und die Situation versteht. Ich bin mir sicher, dass das Turnier ein Erfolg wird und ich wünsche ihm und seinem Team alles Gute.

Ich bin auch traurig für diese fantastischen Fans in Cincy und Umgebung, die mich immer großartig unterstützt haben. Ich bin sicher, ich werde sie nächstes Jahr sehen und es tut mir leid, dass ich dieses Jahr nicht bei ihnen sein werde.

Danke für die Unterstützung wie immer. '

Nadal sollte seinen 13. Auftritt jemals in Cincinnati haben, aber er wird bis 2019 dafür warten müssen. Er gewann 2013 den Titel und schlug den Amerikaner John Isner im Meisterschaftskampf, der auch das einzige Finale war, das er dort bisher gespielt hat.

Letztes Jahr wurde er im Viertelfinale vom Australier Nick Kyrgios geschlagen, Nadal verliert also 180 Punkte. Der gebürtige Mallorca wird sich weiter auf die US Open vorbereiten, wo er Titelverteidiger wird. "Es ist auch enger, weil wir nach den US Open das Davis-Cup-Halbfinale haben", sagte Nadal in einer Pressekonferenz über seinen Zeitplan.

"Also müssen wir über die Dinge nachdenken, die wir tun können, oder über die Dinge, die wir nicht tun können, nein? Es geht also um die Entscheidungen. Wie du weißt, möchte ich nur spielen.

Ich möchte überall sein. Ich liebe diesen Sport. Ich mag es nicht Ereignisse zu verpassen. Aber irgendwann, wenn ich nicht aufhöre, halte mich mein Körper auf. Das ist die Erfahrung, die ich habe. Also muss ich mit den Leuten reden, die neben mir sind und eine Entscheidung über die nächste Woche treffen und über den Zeitplan bis zum Ende der Saison. "



Rafael Nadal
SHARE