Rafael Nadal antwortet auf Kommentare von Serena Williams über ihn



by FISCHER P.

Rafael Nadal antwortet auf Kommentare von Serena Williams über ihn

Der 22-fache Grand-Slam-Rekordchampion Rafael Nadal bedankte sich bei Serena Williams für die Kommentare, die sie über ihn gemacht hatte, und nannte sie eine der größten Sportlerinnen der Sportgeschichte.

Die 40-jährige Williams war 12 Monate lang außer Gefecht gesetzt, bevor sie diese Woche in Wimbledon in den Einzelwettbewerb zurückkehrte. Nadal lobte Williams dafür, dass sie im Alter von 40 Jahren ein Comeback wagt, und würdigte ihre Größe.

"Zunächst einmal danke ich für die Worte von Serena [Williams]. Ich habe [sie] gelesen. Es ist großartig, diese schönen Dinge von einer der wahrscheinlich größten Sportlerinnen in der Geschichte des Sports zu hören.

Und es ist toll, dass sie versucht, zurückzukommen. Das Einzige, was das zeigt, ist Leidenschaft und Liebe für das Spiel. Nach all dem, was sie erreicht hat, und nach der langen Zeit, in der sie verletzt war, ist es so schwierig, wieder zurückzukommen", sagte Nadal laut Sportskeeda.

Nadal: Williams liebt das Spiel

Am Dienstag bestritt Williams ihr erstes Einzelmatch seit 12 Monaten. Leider musste Williams eine knappe Niederlage einstecken: Harmony Tan setzte sich mit 7:5, 1:6, 7:6 (7) gegen Williams durch.

Das Match dauerte etwas mehr als drei Stunden. "Allein die Tatsache, dass sie hier ist, zeigt, dass sie ihre Arbeit und dieses Spiel sehr liebt. Ich denke, das ist ein großartiges Beispiel", schloss Nadal. Vor Beginn von Wimbledon wurde Williams zu Nadal befragt.

Williams nannte Nadal eine Inspiration und fügte hinzu, es sei inspirierend, was er in diesem Jahr erreicht habe. "Er (Nadal) hat im Jahr 2022 eine Menge getan. Er war sehr beschäftigt. Ich war schon immer ein Rafa-Fan, also drücke ich Rafa natürlich immer die Daumen.

Bei allem, was er in diesem Jahr getan hat, war er wirklich inspirierend. Und er hat noch viel mehr zu tun", sagte Williams. Inzwischen hat Nadal die zweite Runde in Wimbledon erreicht. Am Dienstag besiegte Nadal Francisco Cerundolo und spielt als nächstes gegen Ricardas Berankis. Nadal strebt in diesem Jahr seinen dritten Wimbledon-Titel an.

Rafael Nadal Serena Williams Wimbledon