Rafael Nadal gibt zu, dass er vor ein paar Wochen an das Ende seiner Karriere dachte

Der 36-jährige Nadal hat aus gesundheitlicher Sicht kein einfaches Jahr hinter sich.

by Ivan Ortiz
SHARE
Rafael Nadal gibt zu, dass er vor ein paar Wochen an das Ende seiner Karriere dachte

Der 22-fache Grand-Slam-Rekordchampion Rafael Nadal verriet, dass er vor ein paar Wochen kurz vor dem Rücktritt stand, sich aber nicht mehr so fühlt. Kurz vor Beginn der French Open wurde Nadal durch chronische Fußschmerzen, verursacht durch das Müller-Weiss-Syndrom, stark beeinträchtigt.

Doch Nadal fand eine Lösung: Zwei Wochen lang nahm er Betäubungsspritzen und Entzündungshemmer, um die Schmerzen in seinem Fuß vollständig zu betäuben. Nadal gewann schließlich die French Open und unterzog sich später in Spanien einer erfolgreichen Fußbehandlung.

"Vor ein paar Wochen war ich kurz davor [in den Ruhestand] zu gehen. Jetzt empfinde ich das nicht mehr so. Ich habe keine Angst vor diesem Tag. Ich habe ein sehr glückliches Leben außerhalb des Tennissports, auch wenn Tennis ein sehr großer Teil meines Lebens ist", sagte Nadal laut James Gray.

Nadal erreicht die dritte Runde in Wimbledon

Nadal, der zum ersten Mal seit 2019 wieder in Wimbledon antritt, konnte im All England Club bisher nicht überzeugen, erreichte aber immerhin die dritte Runde.

Nachdem er in der ersten Runde Francisco Cerundolo in vier Sätzen besiegt hatte, benötigte Nadal ebenfalls vier Sätze, um Ricardas Berankis 6:4, 6:4, 4:6, 6:3 zu schlagen. "Jeder Tag ist eine Herausforderung, das ist die Wahrheit.

Alle Gegner sind schwierig. Wir spielen gegen die besten Spieler der Welt, und gerade unter diesen Bedingungen wird es noch schwieriger sein. Ich habe in den letzten drei Jahren nicht viel auf Rasen gespielt", sagte Nadal. "Jeder Tag ist eine Gelegenheit, sich zu verbessern, und heute bin ich durch, das gibt mir die Chance, weiterzumachen.

[Darüber bin ich sehr froh." In der dritten Runde von Wimbledon trifft Nadal auf den Italiener Lorenzo Sonego. Nadal hat die ersten beiden Grand-Slam-Turniere der Saison gewonnen und strebt nun seinen ersten Titel bei den Championships seit 2010 an. Fotokredit: EFE

Rafael Nadal
SHARE