Sandgren vermutet, dass Rafael Nadal zurückgezogen hat, um Nick Kyrgios zu vermeiden?



by   |  LESUNGEN 541

Sandgren vermutet, dass Rafael Nadal zurückgezogen hat, um Nick Kyrgios zu vermeiden?

Tennys Sandgren schien vorzuschlagen, dass Rafael Nadal sich aus seinem Wimbledon-Halbfinale zurückzog, um Nick Kyrgios auszuweichen. Am Mittwoch wurde Nadal durch eine Bauchverletzung sichtlich behindert, aber er konnte sein Match beenden und einen Fünf-Satz-Sieg gegen Taylor Fritz einfahren.

Einen Tag später zeigten die Scans einen Bauchriss und Nadal war im Training eingeschränkt. Am Donnerstagabend berief Nadal eine Pressekonferenz ein, um seinen Rückzug aus seinem Wimbledon-Halbfinale gegen Kyrgios bekannt zu geben.

„Ich frage mich, ob Rafa gegen jemand anderen als Kygs (Kyrgios) spielen wäre“, twitterte Sandgren.

Nadal glaubte nicht, dass er zwei Matches gewinnen könnte

In dem Moment, als Nadal zu einer Pressekonferenz aufrief, wusste jeder, was passieren würde.

"Leider, wie Sie sich vorstellen können, wenn ich hier bin, muss ich mich aus dem Turnier zurückziehen, oder?, sagte Nadal in einer Pressekonferenz, die er am Donnerstag in Wimbledon abhielt. „Wie jeder gestern gesehen hat, habe ich unter Bauchschmerzen gelitten.

Auch wenn ich während meiner Karriere viele Male versucht habe, unter sehr schwierigen Umständen weiterzumachen, denke ich, dass es in diesem Fall offensichtlich ist, dass die Verletzung immer schlimmer werden wird, wenn ich weitermache.

Das ist das, was ich jetzt sagen kann. Ich bin sehr traurig, das sagen zu müssen." In seiner Nachricht erklärte Nadal, dass es ihm unmöglich sei, mit der Verletzung, die er trägt, zwei Matches zu gewinnen.

"Ich kann mir nicht vorstellen, zwei Matches zu gewinnen, und aus Respekt vor mir selbst möchte ich nicht rausgehen und nicht wettbewerbsfähig genug sein", sagte Nadal. „Vor ein paar Wochen habe ich meine Karriere wegen der Fußverletzung ganz anders gesehen.

Das Wichtigste ist Glück mehr als alle Titel. Ich kann dieses Spiel nicht riskieren und zwei oder drei Monate aus dem Wettbewerb ausfallen. Ich bin sehr traurig und es ist sehr hart."