Rafael Nadal trainiert mit Holger Rune in Cincinnati



by   |  LESUNGEN 922

Rafael Nadal trainiert mit Holger Rune in Cincinnati

Rafael Nadal wird in der kommenden Woche beim Cincinnati Masters antreten und damit zum ersten Mal nach dem Viertelfinale in Wimbledon wieder auf dem Platz stehen. Nadal kam am Donnerstag in Cincinnati an und ging am Freitag auf den Trainingsplatz, wo er mit dem jungen Dänen Holger Rune trainierte.

Nadal spielt in Cincinnati zum ersten Mal seit 2017 und strebt den zweiten Titel nach dem berühmten Erfolg von 2013 an. Der Spanier wird versuchen, seine Form in Ohio vor den US Open, wo er seinen 23. Major-Titel anstrebt, weiter auszubauen.

Nadal führt das ATP-Rennen in Turin nach einer 35:3-Bilanz im Jahr 2022 an, hat zwei Major-Titel erobert und hofft, bald die Nummer 1 der Welt zu werden. Das wird der Fall sein, wenn er in Cincinnati gewinnt und Daniil Medvedev vor dem Viertelfinale ausscheidet.

Rafas größte Sorge ist derzeit sein Aufschlag, da er sich in Wimbledon eine Unterleibsverletzung zugezogen hat und in den Trainingseinheiten nicht richtig aufschlagen kann. Rafa hat die zweite Hälfte des Jahres 2021 wegen einer Fußverletzung ausgelassen und in diesem Jahr ein perfektes Comeback gegeben.

Rafael Nadal wird in Cincinnati zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder antreten

Zu Beginn der Saison gewann er drei Titel in Folge, darunter seinen ersten Titel bei den Australian Open seit 13 Jahren. Es brachte ihn vor Roger Federer und Novak Djokovic und gab ihm Auftrieb für die kommenden Monate.

Mit dem Schwung auf seiner Seite holte Nadal die Trophäe in Acapulco und erreichte das Finale von Indian Wells. Er spielte es mit einer gebrochenen Rippe und verlor gegen Taylor Fritz in zwei Sätzen. Rafa verpasste Monte Carlo und Barcelona und spielte in Madrid und Rom nicht auf seinem gewohnten Niveau.

Nadal schaltete auf dem wichtigsten Schauplatz einen Gang höher und sicherte sich nach Siegen über Novak Djokovic, Alexander Zverev und Casper Ruud seinen 14. Titel in Roland Garros. Nadal wollte diese Serie in Wimbledon fortsetzen und erreichte zum dritten Mal in Folge das Halbfinale im All England Club, bevor er vor dem Match gegen Nick Kyrgios wegen einer Bauchverletzung aufgeben musste.

Rafa beschloss, Montreal auszulassen und zu Hause auf Mallorca an seinem Spiel zu arbeiten. Daniil Medvedev und Carlos Alcaraz verloren in der zweiten Runde in Kanada, und Nadal wird vor Cincinnati einen gesunden Vorsprung vor ihnen haben.

Wie bereits erwähnt, holte sich Rafa 2013 seinen einzigen Titel in Cincinnati und schaffte es bei den nächsten drei Reisen nach Ohio nicht, das Halbfinale zu erreichen. In seinem letzten Match bei diesem Masters-1000-Event verlor Nadal im Viertelfinale 2017 gegen Nick Kyrgios.