ATP-Chef erklärt, warum er glaubt, dass Rafael Nadal beim ATP-Finale dabei sein wird



by   |  LESUNGEN 969

ATP-Chef erklärt, warum er glaubt, dass Rafael Nadal beim ATP-Finale dabei sein wird

ATP-Chef Andrea Gaudenzi glaubt, dass Rafael Nadal an den diesjährigen ATP Finals teilnehmen wird. Nadal, ein 22-facher Grand-Slam-Rekordmeister, wurde am vergangenen Wochenende Vater, nachdem seine Frau Mery Perello einen kleinen Jungen zur Welt gebracht hatte.

Nadal, 36, ist einer der erfolgreichsten Spieler der Tennisgeschichte. Aber es gibt einen prestigeträchtigen Titel, den Nadal noch nie gewonnen hat - den ATP Finals. "Ich weiß es nicht. Ich hoffe, er wird kommen. Meiner Meinung nach wird er es tun, weil er noch nie das ATP-Finale gewonnen hat.

Er hat alles andere gewonnen, muss sich aber noch ein ATP-Finale (Titel) sichern. Er hat sich immer darüber beschwert, dass auf Hartplatz und nicht auf Sand gespielt wird. Er hat einen Punkt, aber es ist angesichts der Planung ziemlich unvermeidlich.

Wie auch immer, ich weiß, dass es ein Event ist, das er um jeden Preis gewinnen möchte, weil es der einzige wichtige Titel ist, der in seinem Lebenslauf fehlt", sagte Gaudenzi zu Ubitennis.

Nadal hatte bei den ATP Finals mehrere Deep Runs

Nadal gab 2006 sein ATP-Finals-Debüt, als er das Halbfinale erreichte, bevor er gegen Roger Federer verlor.

Im folgenden Jahr erreichte Nadal erneut das Halbfinale bei den ATP Finals, verlor aber erneut gegen Federer. 2010 erreichte Nadal sein erstes Finale bei dem prestigeträchtigen Saisonabschlussturnier. Wieder einmal wurde er von Federer geschlagen.

Im Jahr 2013 erreichte Nadal sein zweites Finale bei den ATP Finals – diesmal mied er Federer – verlor aber gegen Novak Djokovic. Zwei Jahre später erreichte Nadal das Halbfinale, bevor er gegen Djokovic verlor.

2020 wurde Nadal im Halbfinale der ATP Finals von Daniil Medvedev geschlagen. Letztes Jahr nahm Nadal nicht an den ATP Finals teil, da er in der zweiten Hälfte der Saison auf nur ein Turnier beschränkt war. In dieser Saison hat Nadal zwei Grand-Slam-Titel gewonnen.

Der Gewinn eines ATP-Finals-Titels wäre eine großartige Möglichkeit für Nadal, seine großartige Saison abzuschließen.