Iga Swiatek schließt sich Rafael Nadal als Headliner des United Cup an



by   |  LESUNGEN 641

Iga Swiatek schließt sich Rafael Nadal als Headliner des United Cup an

Die Nummer 1 der Welt, Iga Swiatek, hat zusammen mit Rafael Nadal die Eröffnungsausgabe des United Cup geleitet. The United, ein Mixed-Team-Event, wird die Saison 2023 in Australien eröffnen. Beim United Cup treten 18 Nationen an – aufgeteilt in sechs Dreiergruppen.

Jedes Unentschieden wird zwei Männerspiele, zwei Frauenspiele sowie ein gemischtes Doppel umfassen. Die Städte Brisbane, Perth und Sydney werden jeweils zwei Gruppen ausrichten, wobei die drei Gewinner in die Final Four in Sydney einziehen werden.

Das nächste Team mit der besten Leistung aus der Gruppenphase kommt ebenfalls ins Final Four. Der erste United Cup findet 11 Tage lang zwischen dem 29. Dezember und dem 8. Januar statt.

Swiatek will Polen beim United Cup anführen

Das Team Polen gab seine Auswahl für den United Cup bekannt.

Bei den Frauen wird Polen durch Swiatek, Magda Linette, Weronika Falkowska und Alicja Rosolska vertreten. Bei den Herren wurden Hubert Hurkacz, Kamil Majchrzak, Lukasz Kubot und Daniel Michalski ausgewählt. Swiatek, 21, beendete ihre Saison am vergangenen Wochenende, als sie bei den WTA Finals eine Halbfinalniederlage gegen Aryna Sabalenka hinnehmen musste.

Nach Abschluss einer sehr anspruchsvollen Saison 2022 gab Swiatek zu, dass sie sich erleichtert fühlte. „Ich werde dich nicht anlügen, ich habe auf diesen Moment gewartet. Denn letzte Woche war es im Grunde ziemlich schwer, die Ziellinie zu sehen, aber trotzdem voll motiviert und bereit für jedes Match zu sein.

Einerseits bin ich traurig, dass ich verloren habe, andererseits habe ich aber noch einen freien Tag. Das ist etwas auf der positiven Seite. Diese Saison war so intensiv und ich bin so stolz auf mich, dass ich bis zum Ende so gut spielen konnte.

Ich bin froh, dass es geschafft ist", sagte Swiatek nach dem Ende ihrer Saison. Swiatek hatte ein sehr erfolgreiches Jahr 2022 und sie wird sicherlich versuchen, Polen zu einem starken Ergebnis beim United Cup zu führen.