Rafael Nadal spricht von seinem ersten Sieg als Vater



by   |  LESUNGEN 1051

Rafael Nadal spricht von seinem ersten Sieg als Vater

Rafael Nadal konnte seine Freude nicht verbergen, endlich seinen ersten Sieg als Vater einzufahren. Nadal besiegte am Donnerstag im letzten Gruppenspiel der ATP Finals Kaspar Rudd mit 7:5, 7:5. Zuvor verlor Nadal im ersten Match des Paris Masters und unterlag auch in den ersten beiden Gruppenspielen der ATP Finals.

. Aber am Donnerstag erledigte Nadal den Job gegen Ruud und stellte sicher, dass er das ATP-Finale nicht ohne Sieg beenden würde. "Ich habe als Papa endlich ein Match gewonnen, weil ich drei Niederlagen in Folge hatte", sagte Nadal nach seinem Sieg über Ruud auf Italienisch.

Nadal kehrt nach Hause zurück und genießt die Zeit mit der Familie

Jetzt kehrt Nadal nach Hause zurück, da er plant, etwas Zeit mit seiner Familie zu verbringen, bevor er mit der Vorbereitung auf die Saison 2023 beginnt.

„Ich werde wieder zu Hause sein und versuchen, ein bisschen die Tatsache zu genießen, dass ich für eine Weile zu Hause sein werde, Familie und Arbeit. Na, arbeiten? Für mich ist das keine Arbeit, sondern Übung.

Üben Sie einfach, versuchen Sie, den richtigen Plan zu machen, um gesund genug zu bleiben und für den Beginn der nächsten Saison bereit zu sein. Wie früh? Ich kann es dir noch nicht sagen, denn wie du dir jetzt vorstellen kannst, hat sich mein Leben ein wenig verändert.

Ich treffe keine einseitigen Entscheidungen. Ich muss ein bisschen nachsehen ", erklärte Nadal nach dem Spiel. In der Zwischenzeit wird Nadal Spanien beim Davis Cup Finale in Malaga nicht vertreten. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Nadal nie wieder im Davis Cup spielt.

„Für den Davis Cup war ich dieses Jahr keine Option, der Kapitän wusste, dass ich nicht all meine Leidenschaft, mein Selbstvertrauen und meinen Spirit wie 2019 einsetzen konnte. Roberto Bautista-Agut und Pablo Carreño Busta können alle schlagen.

Wir werden sehen, ob.“ Spanien hat Chancen", sagte Nadal. Es wird erwartet, dass Nadal beim ersten United Cup wieder aktiv wird.