Cori Gauff erklärt, warum Rafael Nadal Quarterback ihres NFL-Teams wäre



by FARUK IMAMOVIC

Cori Gauff erklärt, warum Rafael Nadal Quarterback ihres NFL-Teams wäre

Cori Gauff gab bekannt, dass Rafael Nadal der Quarterback ihres NFL-Teams sein würde, weil sie glaubt, dass der Spanier weiß, wie man „das richtige Spiel zur richtigen Zeit spielt“. Goff war am vergangenen Wochenende in Miami, um zu sehen, wie die Miami Dolphins gegen die Houston Texans spielten.

Gauff, ein Dolphins-Fan, war Zeuge, wie ihr Lieblingsteam die Texaner mit 30:15 besiegte. Als er gebeten wurde, ein NFL-Team aus Tennisspielern zu bilden, enthüllte Gauff Nadal, Nick Kyrgios und Frances Tiafoe.

Gauff wählt Nadal, Kyrgios

"Ich weiß nicht, ob ich genug für ein ganzes Team nennen kann, aber ich werde die Hauptpositionen mögen.

Quarterback, ich gehe mit Rafael Nadal, weil ich das Gefühl habe, dass er zur richtigen Zeit die richtigen Spielzüge macht. Wen würde ich sonst noch zu meinem Team für Team hinzufügen? Ich werde mit Nick Kyrgios gehen.

Ich habe noch nie gesehen, wie er einen Fußball geworfen hat oder wie er Fußball gelaufen ist, also weiß ich es nicht. Aber jetzt denke ich, dass wir einen großen Kerl brauchen, Tennis hat keine großen Körper, aber ich gehe mit Frances Tiafoe.

Am Ende denke ich, dass ich jemanden brauche, der es mag, mich ruhig zu halten, denn ich werde nicht auf dem Feld sein, ich werde der Trainer sein. Also denke ich, ich werde zu Caty McNally gehen, um das zu tun", sagte Gauff in einem Video für die Miami Open.

Unterdessen genießt Gauff nach einer sehr langen und anspruchsvollen Saison 2022 etwas Ruhe.
In diesem Jahr erzielte Gauff einige bemerkenswerte Ergebnisse, als sie ihr erstes Grand-Slam-Finale bei den French Open erreichte, bevor sie gegen Iga Swiatek verlor.

Außerdem brach Gauff in diesem Jahr zum ersten Mal in ihrer Karriere in die Top-10 ein und erreichte mit Platz 4 der Welt einen Karriere-Bestplatz. 2023 hofft Gauff, ihren Aufstieg fortsetzen und Grand-Slam-Champion werden zu können.

Bereits im August bestätigte Gauff, dass sie Anfang Januar beim ASB Classic in Auckland in die Saison 2023 starten werde. Ob Gauff mit einem Sieg in Auckland in die Saison 2023 starten kann, bleibt abzuwarten.

Cori Gauff Cori Gauff Rafael Nadal