Nadal:"Die Nr. 1 der Welt zu sein, die neun Events spielt,ist ein Wunder"

Rafael Nadal wird von Novak Djokovic nach dem Rolex Paris Masters dieser Woche im ATP-Ranking überholt

by Weber F.
SHARE
Nadal:"Die Nr. 1 der Welt zu sein, die neun Events spielt,ist ein Wunder"

Rafael Nadal wird nach dieser Woche von Rolex Paris Masters in der ATP-Rangliste von Novak Djokovic überholt und der Spanier akzeptiert es mit Sportlichkeit und der richtigen Einstellung.

Nadal glaubt, dass er zu wenig Events gespielt hat, um die Position Nr.

1 zum Jahresende zu erreichen. Es war eine sehr schwere Saison für den 32-Jährigen, der sich mit Hüft-, Knie- und nun auch Bauchverletzungen befasst. "Was für ein Wunder ist, dass ich bis heute die Nummer 1 der Welt war.

Ich habe die ganze Saison neun Turniere gespielt und mich in zwei der vier Grand Slams zurückgezogen." "Da, wo ich bin, ist das eine großartige Nachricht. Das bedeutet, dass ich die Dinge vor Gericht so gut wie möglich gemacht habe." Zur gleichen Zeit lobte Nadal Djokovic: 'Er ist jemand, der es verdient hat und er ist sehr gut.

Er spielte viele Monate lang konstant Tennis und er hat es gut gemacht. Es ist kompliziert für mich, auf Platz 1 zu sein und zu wissen, dass ich im Laufe des Jahres nur sieben komplette Turniere gespielt habe. '

Rafael Nadal Novak Djokovic Paris Masters
SHARE