Rafael Nadal: "Ich hoffe, 2019 völlig gesund zu sein"


by   |  LESUNGEN 105
Rafael Nadal: "Ich hoffe, 2019 völlig gesund zu sein"

Am Montagnachmittag wurde Rafael Nadal an seinem Knöchel erfolgreich arthroskopisch operiert. Sein Arzt Angel Ruiz Cotorro versicherte, dass alles nach Plan verlief. Auf seiner Facebook-Seite gab Nadal seinen Austritt aus dem ATP-Finale in London bekannt: "Ich schreibe diese Worte, um das Ende meiner Saison bekanntzugeben.

Es war ein kompliziertes Jahr. Ich habe auf einem sehr hohen Niveau gespielt, als ich an Wettkämpfen teilnehmen konnte, aber gleichzeitig war es in Bezug auf Verletzungen sehr schlecht. Ich habe alles getan, um das Saisonende in gutem Zustand sowohl in Paris als auch in London zu erreichen, und ich wollte unbedingt spielen.

Leider hatte ich letzte Woche in Paris ein Bauchproblem und außerdem habe ich ein Problem mit meinem rechten Sprunggelenk, das heute [operiert] werden musste. Es ist wahr, dass wir eine Weile darüber gewusst haben, und es hat mich manchmal gestört.

Da das Problem mit meinem Bauchmuskel mich auch daran hindert, in London zu spielen, nutzen wir den Moment, um den freien Körper zu entfernen und zukünftige Probleme zu vermeiden. Damit hoffe ich, dass ich für die nächste Saison gesund sein kann.

Ich danke euch allen für eure Unterstützung.'