Rafael Nadal teilt seine Gedanken zu seinem bevorstehenden Spiel gegen Nick Kyrgios

Nadal und Kyrgios treffen am 02. Januar aufeinander.

by Faruk Imamovic
SHARE
Rafael Nadal teilt seine Gedanken zu seinem bevorstehenden Spiel gegen Nick Kyrgios

Der 22-malige Grand-Slam-Champion Rafael Nadal freut sich darauf, beim United Cup gegen Nick Kyrgios und Cameron Norrie zu spielen, da er sich das als großartige Vorbereitung für den Australian Open vorstellt. Nadal, der Verteidiger des Australian Open, startet in seine Saison 2023 beim ersten United Cup, während Spanien in Gruppe D mit Australien und Großbritannien teilt.

Am 31. Dezember spielt Nadal gegen den Wimbledon-Halbfinalisten Norrie von 2022. Zwei Tage später trifft Nadal auf den Wimbledon-Finalisten Kyrgios von 2022. "Ich werde wahrscheinlich am 26. Dezember reisen, weil ich am 31.

beim United Cup gegen Cameron Norrie spielen werde. Ich freue mich darauf, mit meinen Teamkollegen zusammenzuarbeiten und ich bin sicher, dass es eine lustige Erfahrung wird. Ich werde mindestens zwei Spiele vor dem Australian Open spielen - am 2.

Januar werde ich gegen Nick Kyrgios spielen - was sehr gut für mich sein wird und hoffentlich können wir weiterkommen, aber es ist klar, dass die Auslosung kompliziert ist. Wir müssen realistisch sein und zugeben, dass ich etwas konditionsmäßig im Nachteil sein werde, aber ich werde versuchen, zu gewinnen oder zumindest das Niveau zu erreichen, das ich brauche, um in Melbourne konkurrenzfähig zu sein", sagte Nadal gegenüber Marca.

Nadal wird nur den United Cup vor Melbourne spielen

Der erste United Cup ist vom 29. Dezember bis zum 8. Januar geplant. Wie es jetzt steht, wird Nadal nur den ersten United Cup vor dem Australian Open spielen. "Ich spiele die Woche vor einem Grand Slam nicht gerne.

Ich habe es seit 15 oder 16 Jahren nicht mehr gemacht und ich werde es jetzt auch nicht tun", bemerkte Nadal. Zu Beginn der Saison 2022 schaffte es Nadal bei seinem ersten Turnier der Saison bei den Melbourne Summer Sets bis ins Finale.

Nadal gewann anschließend den Australian Open. Nun nimmt Nadal einen ähnlichen Ansatz, da er nur ein Turnier vor dem Australian Open spielen wird.

Rafael Nadal Nick Kyrgios
SHARE