Rafael Nadal verrät, ob dies seine letzte Reise nach Australien ist

Der 36-jährige Nadal ist diese Woche in Australien gelandet, als er sich darauf vorbereitet, seinen Titel bei den Australian Open zu verteidigen.

by Ivan Ortiz
SHARE
Rafael Nadal verrät, ob dies seine letzte Reise nach Australien ist

Rafael Nadal räumte ein, dass er die Zukunft nicht vorhersagen kann, äußerte jedoch die Hoffnung, 2024 nach Australien zurückzukehren. Der 36-jährige Nadal ist diese Woche in Australien gelandet, da er Spanien beim ersten United Cup vertritt.

Während seiner Pressekonferenz vor dem Turnier in Sydney wurde Nadal gefragt, ob dies seine letzte Reise nach Australien sei. „Letzte Reise nach Australien? Nein. Als Profi weiß man nie, hoffentlich nicht. Ich meine, wenn man 36 Jahre alt ist, weiß man nie, wann es die letzte sein wird.

Es ist offensichtlich, aber ich rede nicht gerne darüber, weil ich jetzt nicht in dieser Stimmung bin. Ich konzentriere mich nur darauf, auf dem höchstmöglichen Niveau zu spielen und mir die Möglichkeit zu geben, konkurrenzfähig zu bleiben und um alles zu kämpfen.

Das ist jetzt mein Ziel, ich denke nicht daran, dass es mein letztes Mal hier war, wenn das das letzte Mal ist, lasst uns versuchen, es so gut wie möglich zu genießen und etwas Besonderes zu schaffen. Ich bin glücklich, das zu tun, was ich tue.

Ich freue mich darauf, dies weiter zu tun", sagte Nadal, wie auf Eurosport zitiert.

Nadal will seinen Titel bei den Australian Open verteidigen

Nachdem er fast die gesamte Rückrunde der Saison 2021 verpasst hatte, war Nadals Karriere in Gefahr.

Aber Nadal entschied sich, nach Australien zu fliegen und dort sein Jahr 2022 zu beginnen. Am Ende wurde es zu einer der besten Geschichten der Saison – Nadal kehrte nach einer Verletzung zurück, indem er beim Melbourne Summer Set und den Australian Open hintereinander Titel gewann.

Im Jahr 2022 holte sich Nadal erst seinen zweiten Titel bei den Australian Open. Jetzt bereitet sich Nadal darauf vor, seine Australian-Open-Krone zu verteidigen. Aber diesmal wird es wahrscheinlich schwieriger, die Australian Open zu gewinnen, da der neunmalige Australian-Open-Rekordmeister Novak Djokovic zum Turnier zurückkehrt.

Nach der Landung in Australien sagte Nadal, er freue sich für Djokovic, da er glaube, dass es für Tennis besser sei, den Serben auf der größten Bühne zu haben.

Rafael Nadal Australian Open
SHARE